The Expendables 3 von

Clint Eastwood dabei?

Hollywood-Legende soll sich Action-Opas rund um Sly Stallone anschließen

Clint Eastwood © Bild: Reuters

Gerade erst läuft die Wiedervereinigung der Action-Opa, „The Expendables 2“ in den Kinos, schon wird an den nächsten Teil gedacht. „The Expendables 3“ soll es geben. Gerüchten zufolge soll neben Sylvester Stallone ein anderer Kultstar dabei sein: Clint Eastwood.

Eben vereinigen sich auf den Kinoleinwänden die Action-Haudegen von einst: Sylvester Stallone neben Chuck Norris, Arnold Schwarzenegger, Bruce Willis und Jean-Claude Van Damme. Doch schon jetzt werden Gerüchte über den neuen, den dritten, Teil der „Expendables“ diskutiert. Wer soll nach dieser Action-Vereinigung noch kommen?

Nicolas Cage fix dabei

Und die Antwort ist: Clint Eastwood. Der Hollywood-Star steht auf der Wunschliste von Produzent Avi Lerner, wie Medien berichten. Ebenso wie auch Harrison Ford. Bereits fix ist jedoch neben Sly nur einer: Nicolas Cage wird mitspielen.

Clint Eastwood selbst meldete sich bereits zu Wort, meinte aber er werde höchstwahrscheinlich nicht mitspielen in „The Expendables 3“. Aber gegen den Regie-Posten hätte er nichts einzuwenden…

Kommentare