"The Best Damn Thing": Avril Lavigne setzt auf drittem Album wieder auf Zuckerlpop!

Neues Album soll auf jeden Fall "Spaß machen"

"The Best Damn Thing": Avril Lavigne setzt auf drittem Album wieder auf Zuckerlpop!

Das Ziel war klar: Das dritte Album von Avril Lavigne ("The Best Damn Thing") sollte "Spaß machen", wie es in einer Aussendung der Plattenfirma Sony BMG nachzulesen ist. "Ich hatte diesmal keinen A&R-Manager an meiner Seite", so die Sängerin aus Kanada. "Denn ich wusste schon vorher genau, wie das Album klingen sollte." Lavigne kehrt nach dem etwas dunkleren Vorgänger "Under My Skin" zum Mitsing-Power-Pop zurück.

Die erste Single "Girlfriend" wurde von Dr. Luke (Kelly Clarkson, Pink) koproduziert. Die Ballade "Keep Holding On" schrieb Lavigne für den Fantasy-Film "Eragon". An vier Songs hat der frühere Bandkollege Evan Taubenfeld mitgeschrieben. "Er ist seit dem ersten Tag meiner Karriere dabei", betont die Sängerin.

2007 geht Avril Lavigne wieder auf Tournee. Mit dabei werden zwei Tänzer sein. "Herrje, ich werde das erste Mal nach einer Choreografie tanzen. Das wird bestimmt lustig", meint dazu der Popstar.

Service
Avrile Lavigne-Songs im networld Music-Store downloaden !

(apa/red)