The Bachelor von

Zweite Chance für die Liebe?

Monatelang haben Paul und Anja um ihre Beziehung gekämpft - war es völlig umsonst?

  • Bild 1 von 19 © Bild: RTL

    Monatelang haben Paul und Anja um ihre Liebe gekämpft.

  • Bild 2 von 19 © Bild: RTL

    Im Finale gestand Paul Anja seine Liebe.

Im November hat Bachelor Paul schon wieder Geschichte. Ist es wirklich endgültig vorbei zwischen dem Bachelor und seine Auserwählten, oder hat ihre Liebe doch noch eine zweite Chance?

Nach Aufzeichnung des "Bachelor"-Finales durften sich Paul und Anja ganze drei Monate lang nicht sehen. Immerhin sollte die Öffentlichkeit nicht vorher erfahren, für wen sich der blonde Feschak entschieden hat. Für die Liebe der beiden war dies jedoch Gift. Im RTL-Videochat erzählten die beiden, wie sie um ihre Beziehung gekämpft haben.

"Es war eine harte Zeit"
"Wir durften uns drei Monate nicht öffentlich zeigen, das war eine harte Zeit. Wir haben alles versucht, um uns auch zu treffen, sind nach Amerika geflogen, waren dort zehn Tage, waren in Dänemark, haben dort ein paar Tage verbracht", berichtet Paul im RTL-Chat. Noch vor der Ausstrahlung der Sendung im Fernsehen hat Anja ihn zudem in Hamburg besucht. "Trotzdem war die Zeit ziemlich schwierig. Wir haben zwar jeden Tag telefoniert, uns geschrieben. Aber gerade wenn man einen Menschen nicht so gut kennt, hat man das Bedürfnis, ihn zu sehen. Das ging leider nicht so, wie man sich das gewünscht hätte", so Paul weiter.

Gibt es nun, da Anja und Paul sich endlich öffentlich sehen dürfen, doch noch eine zweite Chance für die Liebe? "Im Moment sind wir nicht zusammen", erklärt Paul. Wie es aussieht, wird das Paar aber auch nicht mehr zusammenfinden. "Ich hätte gerne das Märchen gehabt, dass wir auch zusammenbleiben", gesteht der Bachelor, um jedoch gleich darauf hinzuzufügen, dass die Entscheidung endgültig ist.

Kein Kontakt mit Sissi
Einen konkreten Trennungsgrund gebe es nicht, betont der Bachelor: "Es ist nichts vorgefallen, dass jemand etwas zerstört hätte. Es sind wirklich mehr die Umstände gewesen." Anja und er würden sich immer noch toll verstehen und er stehe weiter zu seiner Entscheidung. Paul stellt klar, dass er nicht vor hat, sich bei Finalistin Sissi zu melden. "Ich muss ehrlich sagen, dass ich einige Nachrichten von den Kandidatinnen bekommen habe. Aber ich habe mit keinem Mädel bislang irgendeinen Kontakt gehabt. Ich werde jetzt nicht die Nächste anrufen", so Paul.

Auch wenn die Chancen derzeit sehr schlecht stehen: Vielleicht geben sich Paul und Anja jetzt wo nichts mehr zwischen ihnen steht ja doch noch einmal einen Ruck, erinnern sich an die romantische Zeit in Südafrika und versuchen es ein zweites Mal miteinander.

Weiterführender Link:
"The Bachelor"

Kommentare

2. Chance ? Wozu das ganze Herumgejeiere? War doch sowieso alles nur Show! Denn - wenn mich ein Mädel wirklich interessiert (und er war ja angeblich sooo verliebt), was sind dann schon 3 Monate? Noch dazu, wo sie sich ja sowieso getroffen haben. Aber da war es ja nicht mehr vom Fernsehen finanziert und zugeschaut hat auch keiner mehr. Da war es nur mehr Alltag! Uninteressant!

Ist in der Berichterstattung schon wieder Sauregurgenzeit, dass man uns mit so einem Schwachsinn belästigt ?

Seite 1 von 1