Saftiger Truthahn

So schmeckt Thanksgiving

Wunderbare Rezepte zum amerikanischen Familienfest aus dem Vienna Marriott Hotel

Thanksgiving © Bild: Thomas-Haberland

Am letzten Donnerstag im November wird in Amerika Thanksgiving gefeiert. Auch das Vienna Marriott Hotel zelebriert das traditionelle amerikanische Familienfest. Wir haben für Sie die besten Rezepte, die dort serviert werden!

THEMEN:

Am exklusiven Buffet stehen gleich zwei typische Varianten des knusprigen Truthahns zur Auswahl: Der klassische Turkey sowie die Hot Louisiana Variation, begleitet von Beilagen wie Sweet Potato Mash, fruchtigen Cranberries oder American Starters wie einer Lobster Pumpkin Soup und dem Ceasar's Salad.

Sie sind wagemutig und möchten sich selbst an einem Thanksgiving Dinner probieren? Dann haben wir hier die erprobten Originalrezepte aus dem Vienna Marriott Hotel für Sie!

Hot Louisiana Turkey

Zutaten für 4 Personen
1 Truthahn (ca. 2,5 bis 3 kg)
2 Äpfel
2-3 Stangen Sellerie
1 Zwiebel
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
250 ml Geflügelfond
2 EL Honig
50 g zerlassene Butter
Mehl

Für die Gewürzlösung:
2 TL Salz
1 TL schwarzer gemahlener Pfeffer
2 EL Louisiana Hot Sauce
1 Messerspitze Cayenne Pfeffer
2 EL Worcestershire Sauce
1 EL Knoblauchöl
1/4 l Hühnerfond

Thanksgiving
© Vienna Marriott Hotel

Truthahn innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen, danach mit der Gewürzlösung einreiben und über Nacht in der Marinade ziehen lassen. Am nächsten Tag die Äpfel und Stangensellerie in grobe Würfel schneiden und den Truthahn damit füllen. Die Öffnung mit einem Spieß verschließen. Zwiebel schälen, grob würfeln und in eine Bratpfanne geben, Truthahn darauflegen und mit der Hälfte des Fonds untergießen. Im vorgeheizten Rohr (untere Schiene) ca. 40 Minuten beim 190 °C braten. Danach die Temperatur auf 160 °C reduzieren und ca. 1,5 Stunden weiter garen. Den restlichen Fond immer wieder übergießen. In der Zwischenzeit den Honig mit der zerlassenen Butter vermischen. Der Truthahn ist fertig gebraten, wenn beim Anheben nur noch klarer Bratensaft austritt. Am Ende die Temperatur auf 200 °C erhöhen und den Truthahn mit der Honig-Buttermischung bestreichen und knusprig fertig garen. Truthahn aus dem Rohr nehmen, Bratensaft durch ein Sieb seihen und eventuell mit Mehl binden.

Mashed Sweet Potatoes

Zutaten für 4 Personen
1 kg Süßkartoffeln
100 ml Milch (oder Kokosmilch)
40 g Butter
2 EL brauner Zucker
geriebene Muskatnuss
Salz

Thanksgiving
© Vienna Marriott Hotel

Süßkartoffeln schälen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen, abgießen und leicht ausdämpfen lassen. Milch, Butter und Gewürze vermengen und zum Kochen bringen. Danach Süßkartoffeln zerstampfen oder mit einer Kartoffelpresse passieren und die Milchmischung unterheben.

Cranberry-Orangen-Chutney

Zutaten für 4 bis 6 Personen
340 g frische Cranberries
4 Orangen
100 g Zucker
200 ml Cranberry-Saft
100 ml Weißwein
1 Zimtstange
6 Sternanis

Thanksgiving
© Vienna Marriott Hotel

Cranberries verlesen. Die Orangen schälen, filetieren und den Saft aufbehalten. Zucker in einem Topf honigfarben karamelisieren lassen und die Cranberries zugeben. Unter Rühren weiter dunkel karamellisieren lassen, Orangenfilets, Orangensaft, Cranberry-Saft, Weißwein, Zimt und Sternanis beigeben und bei mäßiger Hitze solange kochen, bis eine sämige Sauce entsteht. Am Ende Zimt und Sternanis entfernen.

Caesar's Salad

Zutaten für 4 Personen
250 g Römersalat (auch Romana-Salat oder Kochsalat genannt)
5 Scheiben Toastbrot
60 g frischer, gehobelter Parmesan

Für das Dressing:
3 Sardellenfilets
1/8 l Olivenöl
1 TL Dijon-Senf
1 Spritzer Worcestershiresauce
1 Knoblauchzehe
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1-2 Limetten (Saft)

Thanksgiving
© Vienna Marriott Hotel

Den Römersalat waschen, gut abtropfen lassen und in kleine mundgerechte Stücke zupfen. Die Toastbrotscheiben entrinden, das Brot in Würfeln schneiden und für die Croutons in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und Knoblauch knusprig rösten. Für das Dressing die Sardellen klein schneiden, mit Limettensaft vermengen und kurz stehen lassen. Senf, Worchestershiresauce, Salz, Pfeffer, Eidotter und die marinierten Sardellen mit einem Schneebesen oder Stabmixer glatt rühren. Danach das Olivenöl langsam beimengen und zu einer sämigen Marinade vermischen. Salat mit Dressing vermengen und auf Tellern anrichten. Am Ende mit Croutons und frisch gehobeltem Parmesan bestreuen.

Thanksgiving
© Thomas-Haberland

Infos zu den Thanksgiving-Terminen im Vienna Marriott Hotel

Original American Thanksgiving Dinner im Parkring Restaurant
27. - 29. November 2014, jeweils ab 19 Uhr
Thanksgiving Candlelight-Dinner mit exklusivem Buffet pro Person 53 €
Live Musikbegleitung durch Caroline Kreutzberger

Weiters Rahmenprogramm
27. November 2014 ab 19 Uhr
Thanksgiving Special mit Buffet & NFL-Sportübertragung in der Champions Bar
Thanksgiving Buffet mit Tomato Cream Soup, Thanksgiving-Turkey with all the trimmings, glacierter Bourbon-Schinken mit Mashed Potatos, Lemon Pumpkin Cheesecake
Preis pro Person 30 €


Thanksgiving-Cocktails und Live-Musik in der Cascade Bar
27. - 29. November jeweils 21 Uhr bis Mitternacht
Louie Austen und DJ Two Four, freier Eintritt

Thanksgiving stressfrei für zuhause
"Turkey to go2 – Thanksgiving-Take-Away by Marriott, klassischer Turkey oder in der Hot Louisiana Variante, inklusive Tranchieranleitung und Hintergrundinformationen um 89 € für vier Personen bzw. 126 € für sechs Personen

Reservierung und Bestellungen unter 01/515 18 6800

Kommentare