"Teures" Sandwich: Wegen Diebstahl von Snach muss Amerikaner 1 Jahr ins Gefängnis

New Hampshire: Imbiss hätte nur 3,3 Dollar gekostet

Wegen des Diebstahls eines Sandwiches zum Preis von vier Dollar (3,30 Euro) ist ein Amerikaner zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Der 27-Jährige wurde im US-Staat New Hampshire festgenommen, nachdem ein Supermarkt-Mitarbeiter ihn bei dem Diebstahl eines Roastbeef-Sandwiches beobachtet hatte.

Im Auto des Mannes aus Barrington fand die Polizei außerdem Utensilien für den Drogenkonsum, weshalb er zu weiteren sechs Monaten Gefängnis verurteilt wurde.
(apa)