Teures Auto von

500 Euro im Monat

Soviel kostet Kompaktklasse inklusive Wertverlust bei 15.000 Kilometer Jahresfahrleistung

Rund 500 Euro betragen die monatlichen Kosten für ein Auto. © Bild: Thinkstock

Ein eigenes Auto zu besitzen ist eine teure Angelegenheit und schon zu einem wirklichen Luxus geworden. Viele Autofahrer stöhnen unter den hohen Kosten und sehen sich als die "Melkkühe" der Nation. Selbst ein Kompaktwagen wird zu einem teuren Gut.

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat vorgerechnet, dass ein VW Golf Comfortline 1,6 TDI DPF mit einer Jahresfahrleistung von 15.000 Kilometer 530 Euro im Monat kostet (inklusive Wertverlust bei einer Besitzdauer von fünf Jahren).

Die Kosten setzen sich wie folgt zusammen: Die anteiligen Anschaffungskosten liegen bei 280 Euro, die Spritkosten bei 75 Euro, Wartung/Service/Betrieb schlagen sich mit 60 Euro zu Buche. Für Versicherung, Vignette und Parken fallen nochmals 115 Euro an.

Kommentare