Menschen von

Die Top 10 der teuersten
Hochzeiten aller Zeiten

Von Kim Kardashian & Kanye über William & Kate bis zu Tom Cruise & Katie Holmes

Hochzeit von Kate und William © Bild: DIMITAR DILKOFF/AFP/Getty Images

Für den schönsten Tag in ihrem Leben lassen sich viele nicht lumpen. Und wenn man Geld hat, warum dann nicht für den schönsten Tag im Leben ausgeben? Das haben sich wohl auch einige Stars gedacht, obwohl es sich nicht für alle ausgezahlt hat. Das sind die 10 teuersten Promi-Hochzeiten.

THEMEN:

10. Tom Cruise und Katie Holmes: 2,2 Millionen Euro

2006 haben sich Tom Cruise und Katie Holmes ganz romantisch in Italien das Ja-Wort gegeben. Im idyllischen Örtchen Bracciano fand die Hochzeit statt, zu der Katie in einem elfenbeinfarbenen, mit Swarovski-Steinen bestickten Kleid und einem Tüll-Schleier aus dem Hause Giorgio Armani vor den Traualtar schritt. Ob der Tag die 2,2 Millionen Euro wirklich wert war? Mittlerweile sind Katie und Tom geschieden ...

Katie Holmes und Tom Cruise
© Getty Images/Alberto E. Rodriguez

9. Liza Minnelli und David Gest: 3,1 Millionen Euro

Es war ihre vierte Hochzeit, und jedes Mal hat der Gang vor den Traualtar mehr gekostet. Schließlich gehört die vorige übertrumpft. Bei dem Ja-Wort von Liza Minnelli und Produzent David Gest im Jahr 2002 waren von Elton John bis Michael Douglas alles eingeladen, was Rang und Namen hat. Den 1000 Gästen gehört einiges geboten - wie ein 50-Mann-Orchester, und das kostete schließlich insgesamt 3,1 Millionen Euro. Ein Jahr danach haben sie sich bereits wieder getrennt, im April 2007 gab es die schmutzige Scheidung. Gest starb im April 2016 unter mysteriösen Umständen.

Liza Minnelli und David Gest
© Bruno Vincent/Getty Images

8. Chelsea Clinton und Marc Mezvinsky: 3,5 Millionen Euro

US-Medien bezeichneten die Hochzeit von Chelsea Clinton und Marc Mezvinsky als die "königliche Hochzeit der USA". Die Tochter des US-Präsidenten und der Investment-Banker gaben sich im malerischen Dorf Rhinbeck im US-Bundesstaat New York das Ja-Wort. Sogar der Luftraum über den Ort wurde für zwölf Stunden gesperrt. Mittlerweile schenkte sie Bill und Hilary Clinton das erste Enkelkind und ist nun zum zweiten Mal schwanger.

Chelsea Clinton und Marc Mezvinsky
© Frazer Harrison/Getty Images for Mercedes-Benz

7. Justin Timberlake und Jessica Biel: 4,8 Millionen Euro

Justin Timberlake und Jessica Biel haben sich nach fünf Jahren wilder Ehe und zahlreichen Spekulationen 2012 in Italien für immer aneinander gebunden. Das Fünf-Sterne-Resort Borgo Egnazia Hotel in der apulischen Kleinstadt Fasano bot den perfekten Rahmen für die Feierlichkeiten, auch wenn das Paar dafür einiges hinblättern musste, nämlich fast 5 Millionen Euro.

Jessica Biel und Justin Timberlake
© Getty Images

6. Wayne und Coleen Rooney: 5,6 Millionen Euro

Auch sie haben in Italien gefeiert - gleich vier Tage lang. Nicht nur der Yacht-Ausflug mit der gesamten Familie und den Freunden kam teuer, sondern auch der Auftritt von Coleen Rooneys Lieblingsband: Westlife.

Wayne Rooney mit Coleen
© ADRIAN DENNIS/AFP/Getty Images

5. Michael Jordan und Yvette Prieto: 7,3 Millionen Euro

Zuerst schauten Michael Jordan und Yvette Prieto 300 Hochzeitsgäste zu, wie sie sich das Ja-Wort gaben, dann wurden diese von Robin Thicke und Usher besungen. Das Kleid wurde extra für sie designet und wurde handgemacht aus feinster Seide.

© www.PPS.at

4. Kim Kardashian und Kris Humphries: 7,3 Millionen Euro

Das amerikanische TV-Starlet gab dem Basketballer Kris Humphries auf einem feudalen Anwesen im kalifornischen Montecito das Jawort. Unter den etwa 440 geladenen Gästen befanden sich auch Promis wie Eva Longoria, Lindsay Lohan oder Venus und Serena Williams. Ganze 8.000 Euro gaben sie alleine für die Einladungen aus, 1,5 Millionen Euro die Blumen. Laut einem "People"-Bericht trug Kim, die von Stiefvater Bruce Jenner zum Altar geführt wurde, ein elfenbeinfarbenes Brautkleid von Vera Wang um fast zwei Millionen Euro. Nur 72 Tage später trennte sich das Paar bereits wieder.

Kim Kardashian und Kris Humphries
© imago/APress

3. Petra Ecclestone und James Stunt: 15 Millionen Euro

Die schöne Braut wurde von dem ehemaligen Formel-1-Fahrer Jean Alesi in einer silbernen Limousine zu einem märchenhaften Schloss in Bracciano in Italien kutschiert. Mit ihr auf der Rückbank saß der stolze Brautvater, Formel-1-Boss Bernie Ecclestone. Im romantischen Ambiente des mittelalterlichen Gemäuers gab Petra Ecclestone im 1-Millionen-Euro-Kleid von Vera Wang dem britischen Unternehmer James Stunt das Ja-Wort. Für seine geliebte Tochter ist Bernie Ecclestone offensichtlich nichts zu teuer. Rund 15 Millionen Euro soll er laut Gerüchten für die dreitägige Feier springen haben lassen. Bereits für die Verlobungsfeier in London hat Daddy tief in die Tasche gegriffen. Er ließ sogar Pop-Star Rihanna auf der Party seiner Tochter auftreten.

© www.pps.at

2. Kim Kardashian und Kanye West: 15,5 Millionen Euro

Es war eine pompöse Hochzeit, denn Kim Kardashian wollte mit der Heirat mit Kanye West all ihre vorherigen Trauungen überbieten. Allein für die Blumen hat das Paar 100.000 Euro springen lassen, schließlich haben sie vor einer gigantischen Blumenwand "Ja" gesagt. Die Tagesmiete für die Festung Belvedere in Florenz machte dagegen "nur" 300.000 Euro aus. Ihr Hochzeitskleid von Givenchy aus weißer Spitze wird mit 365.000 Euro beziffert. Alles in allem haben Kimye 15,5 Millionen Euro für den schönsten Tag ihres Lebens hingeblättert. Aber keine Sorge, sie mussten das meiste nicht einmal selbst bezahlen. Ein Großteil dürfte von Sponsoren bezahlt worden sein, darunter der Fernsehsender E!, auf dem Kardashians Realityshow "Keeping up with the Kardashians" läuft.

Kim Kardashian und Kanye West
© Getty Images

1. Prinz William und Herzogin Kate: 25 Millionen Euro

Das war die teuerste Hochzeit überhaupt: Als Prinz William seine Kate heiratete, waren alle Augen auf sie gerichtet. Und da darf man natürlich nicht kleckern. Am teuersten kam dabei jedoch die Security mit 23,5 Millionen Euro. Der Blumenschmuck wurde mit 600.000 Euro beziffert und fürs leckere Essen legte das royale Ehepaar dagegen "nur" 11.000 Euro hin.

Hochzeit von Kate und William
© DIMITAR DILKOFF/AFP/Getty Images

Kommentare

nein, ich hab auch sehr sehr schön geheiratet, im kleinen rahmen, und bin nach 32 jahren noch immer verheiratet, das muss mal einer anchmachen, haben auch eine tolle erfolgreiche studierte tochter. ha...

Michael Dantine
Michael Dantine melden

Neidgesellschaft! PFUI

annas melden

das heute ist alles nur show , oder ? die verantwortung und vor allem liebe kennen wenige....

Seite 1 von 1