TESTEN Sie Office 2007 Beta im Internet!
Word, Excel & Co. via Explorer ausprobieren

Ein virtueller Office-Rundgang ganz ohne Installation

TESTEN Sie Office 2007 Beta im Internet!
Word, Excel & Co. via Explorer ausprobieren © Bild: Microsoft

Wer seine Geduld nicht zügeln kann und unbedingt schon "Look & Feel" des neuen Office-Pakets von Microsoft ausprobieren möchte, der kann dies ganz unproblematisch via Internet. Ein sogenannter "Test Drive" ermöglicht Usern nämlich in der kompletten Beta2-Version von Office 2007 zu stöbern, ohne jegliche Installation derselben vorzunehmen. Gefordert wird lediglich die Verwendung des Internet Explorers ab Version 6.x.

Ansehen lassen sich im Online-Preview von Outlook 2007 die Textverarbeitung Word, die Tabellenkalkulation Excel, die Präsentationssoftware PowerPoint sowie die Datenbankanwendung Access. Aber auch die E-Mail-Applikation Outlook und das Notizbuch-Programm OneNote können verwendet werden. Verständlicher Wermutstropfen: "Test Drive" erlaubt lediglich das Stöbern in den Anwendungen, nicht aber das Speichern oder Drucken von Dokumenten.

Altbekanntes intuitiver gestaltet
Die neue Version des Büroanwendungspakets von Microsoft erscheint unter dem Namen "Office 2007" in sieben verschiedenen Ausgaben. Im Mittelpunkt der Software-Sammlung stehen weiterhin die vier Programme für Textverarbeitung (Word), Tabellenkalkulation (Excel), Präsentationen (Powerpoint) und E-Mail (Outlook). Das neue Office hat eine völlig neu gestaltete Oberfläche, die den Anwender mit wenigen Mausklicks zum Ziel führen soll.

Webtipp:
Hier gelangen Sie zur virtuellen Tour von Office 2007:
www.microsoft.com/office/preview