Tennis Trophy in St. Anton: Jürgen Melzer und Stefan Koubek sind in einer Gruppe

Damen: Sybille Bammer gegen Anastasia Myskina

Österreichs Tennisprofis Jürgen Melzer und Stefan Koubek spielen in der heute beginnenden Tennis Trophy in St. Anton in einer Gruppe. Dritter Spieler im Pool "St. Anton" ist der Deutsche Benjamin Becker, der bekanntlich mit seinem Drittrunden-Sieg bei den US Open die Karriere von Andre Agassi "beendet" hatte. Das Duell Melzer - Koubek steigt am Freitagabend.

In der Gruppe "tele.ring" treffen der Serbe Novak Djokovic, der Russe Jewgenij Korolew und der Schwede Joachim Johansson aufeinander. Die Damen beginnen ihren Bewerb gleich mit dem Semifinale, in dem Österreichs Nummer eins, Sybille Bammer, gleich zum Auftakt am Mittwoch gegen die Russin Anastasia Myskina spielt. Das zweite Halbfinale bestreiten die Schweizerin Patty Schnyder und die Deutsche Anna-Lena Grönefeld. Bei den Herren steigen die Gruppensieger ins Finale am Samstagabend auf.

Spielplan:

Heute:
Anastasia Myskina (RUS) - Sybille Bammer (AUT)
Jürgen Melzer (AUT) - Benjamin Becker (GER)
Novak Djokovic (SRB) - Jewgenij Korolew (RUS)

Donnerstag:
Patty Schnyder (SUI) - Anna-Lena Grönfeld (GER)
Stefan Koubek (AUT) - Becker
Korolew - Joachim Johansson (SWE)

Freitag:
Damen Spiel um Platz 3
Melzer - Koubek
Djokovic - Johansson

Samstag:
Finale Damen
Finale Herren

(apa/red)