Tennis von

ATP-Saisonfinale: Nadal nach Sieg gegen Federer im Endspiel

Spanischer Weltranglistenerster trifft dort auf Titelverteidiger Djokovic

Rafael Nadal erscheint zum Match gegen Roger Federer. © Bild: APA/EPA/Andy Rain

Wie erwartet kommt es beim ATP-World-Tour-Finale in der Londoner O2-Arena am Montag (21.00 Uhr MEZ/live ORF Sport +) zum großen Showdown zwischen den Nummern eins und zwei: Nach Rafael Nadal und dessen Zwei-Satz-Erfolg über Roger Federer setzte sich auch Novak Djokovic am Sonntagabend gegen den erstmals im Masters-Halbfinale gestandenen Schweizer Landsmann Federers, Stanislas Wawrinka, mit 6:3,6:3 durch.

Titelverteidiger Djokovic, der im Vorjahr im Endspiel Federer bezwungen hatte, kämpft um seinen zweiten Masters-Titel en suite. Für Nadal ist es erst das zweite Endspiel beim ATP-Saison-Finale, ihm fehlt dieser Titel noch. Der 27-jährige Nadal führt im Head-to-Head mit dem 26-jährigen Serben mit 22:16. Die vergangenen beiden Duelle waren jeweils im Endspiel: Bei den US Open triumphierte Nadal in vier Sätzen, zuletzt in Peking siegte Djokovic 6:3,6:4.

Kommentare