Teen Choice Awards von

Teenies lieben "Twilight"

Jugend-Preise wurden an übliche Verdächtige vergeben: Bieber, Swift und Co. siegten

  • Bild 1 von 48 © Bild: Getty Images

    Teen Choice Awards

    Die "Twilight"-Stars bekamen wieder einmal einen Teen Choice Award.

  • Bild 2 von 48 © Bild: Getty Images

    Teen Choice Awards

    Es war ihre 41. Jugend-Auszeichnung.

Taylor Swift. Sie sind die derzeitigen ganz großen Helden der Kinder und Jugendliche. Was sich auch bei den Teen Choice Awards wieder einmal bemerkbar machte. Die üblichen Verdächtigen standen erneut im Rampenlicht sowie auch im Preisregen.

THEMEN:

In Los Angeles ging wieder einmal die Verleihung der Teen Choice Awards über die Bühne. Die Auswahl der Preise nimmt hier keine Jury vor, sondern dieTeenies selbst, die online für ihre Lieblinge wählen können. Somit also doch irgendwie eine Experten-Jury.

Die üblichen Verdächtigen
Allerdings verwundert es dadurch natürlich nicht, dass sich die Gesichter der Preisträger von Jahr zu Jahr kaum ändern. Sie spiegeln eben den Geschmack der Jugend wieder. Und dieser bleibt eindeutig: „Twilight“, „Vampire Diaries“, Justin Bieber oder Taylor Swift. Diese Teen-Stars gingen wieder einmal mit den Surfbretten als Choice Awrds nach Hause.

Den „Ultimate Choice Award“ holten sich die „Twilight“-Vampire Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner ab. Natürlich alle drei persönlich anwesend, immerhin weiß man, dass diese Zielgruppe die wichtigste Einnahmequelle ist.

Swift und Bieber
Ganze fünf Preise nahm Country-Star Taylor Swift entgegen und vier der unhandlichen Surfbretter holte sich DAS Teenie-Idol derzeit ab: Justin Bieber. Der „beste männliche Künstler“ begeisterte das Publikum auch mit einer Live-Einlage.

Die "Hotties" der Jugend
Besonders sexy ist für die heutige Jugend wohl Miley Cyrus und „Vampire Diaries“-Star Ian Sommerhalder. Sie wurden als „Choice Hotties“ ausgezeichnet. Ausgezeichnet wurden übrigens auch die beiden Moderatoren, Demi Lovato und Kevin McHale. Laut Lovato wurden übrigens 134 Millionen Stimmen für die diesjährigen Preise abgegeben – und die können sich wohl nicht irren.

Alle Gewinner im Überblick:

Comedian: Ellen DeGeneres
Web Star: Sophia Grace & Rosie
TV Show - Sci-Fi/Fantasy: The Vampire Diaries
TV Actor - Sci-Fi/Fantasy: Ian Somerhalder
TV Actress - Sci-Fi/Fantasy: Nina Dobrev
TV Male Scene Stealer: Michael Trevino
TV Female Scene Stealer: Candice Accola
Movie Actor Drama: Zac Efron
Movie Actor Romance: Zac Efron
Movie Drama: The Lucky One
Hotties: Miley Cyrus & Ian Somerhalder
Music Group: Selena Gomez & The Scene
TV Actor Action: Adam Rodriguez
Movie Comedy: 21 Jump Street
TV Show - Drama: Pretty Little Liars
Movie Actress - Sci-Fi/Fantasy: Jennifer Lawrence
Male Scene Stealer: Liam Hemsworth
Villian: Alexander Ludwig
Actress Comedy: Emma Stone
Actress Drama: Emma Stone
Breakout In A Movie: Rihanna
Hissy Fit: Charlize Theron
Movie of the Summer - Comedy or Music: Katy Perry’s Part Of Me
TV Breakout Star Female: Hannah Simone
Breakup Song: „Payphone” by Maroon 5
Female Movie Star of the Summer: Kristen Stewart
Choice Award: The Twilight Saga
Movie Romance: The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 1
Movie Actress Romance: Kristen Stewart
TV Actor Comedy: Chris Colfer
Acuvue Inspire Award: Miranda Cosgrove
TV Actress Comedy: Lea Michele
Summer TV Star Male: Tyler Posey
Female Artist: Taylor Swift
Female Country Artist: Taylor Swift
Single By A Female Artist: „Eyes Open” by Taylor Swift
Country Song: „Sparks Fly” by Taylor Swift
Movie Voice: Taylor Swift
Male Artist: Justin Bieber
Single By A Male Artist: „Boyfriend” by Justin Bieber
Male Music Star of the Summer: Justin Bieber
Male Fashion Icon: Justin Bieber
Movie Actor — Sci-Fi/Fantasy: Josh Hutcherson
Liplock: Josh Hutcherson & Jennifer Lawrence
Movie Sci-Fi/Fantasy: The Hunger Games
Book: The Hunger Games
Summer Music Star Group: One Direction
Music Breakout Group: One Direction
Love Song: „What Makes You Beautiful” by One Direction
Actress In An Action Movie: Zoe Saldana
Actor In An Action Movie: Taylor Lautner
Summer Movie Star Male: Chris Hemsworth
TV Comedy: Glee
Female Music Star of the Summer: Demi Lovato
Twit: Demi Lovato
Breakout Artist: Carly Rae Jepsen