Tatort Frankfurt von

Kommt Sawatzki wieder?

Kommissarin Charlotte Sänger könnte auf Nina Kunzendorf folgen

Andres Sawatzki © Bild: APA/DPA/Düren

Und wieder gibt es „Tatort“-Spekulationen: Fix ist, dass Nina Kunzendorf nach der fünften und letzten Episode in Frankfurt an der Seite von Joachimi Król aussteigen wird. Doch wer wird ihre Nachfolgerin? Möglich wäre, dass Andrea Sawatzki, die bereits vor Kunzendorf im Einsatz war, wieder einsteigt.

THEMEN:

Erst 2013 will der Hessische Rundfunk eine Nachfolge für Nina Kunzendorf im „Tatort“ präsentieren. Doch seit bekannt ist, dass diese als Ermittlerin das Handtuch wirft, brodelt die Gerüchteküche der Krimiserie natürlich. Derzeit ganz heiß im Gespräch ist eine Altbekannte: Andrea Sawatzki war als Kommissarin Charlotte Sänger an der Seite von Jörg Schüttauf bereits einmal im Einsatz. Laut „Bild“ könnte sie es auch wieder werden.

Und auch wenn die Fernsehfilm-Redaktion des HR sich dies noch bis 2013 überlegen möchte, so will es eine Sprecherin dennoch auch nicht ausschließen, dass es Sawatzki wird. Fix ist auf jeden Fall, dass die letzte Episode mit dem Duo Kunzendorf/Król im Frühjahr ausgestrahlt werden soll und danach gibt es erste einmal eine Solo-Folge mit Frank Steier.

Kommentare