Dschungelcamp von

Tanjas heimliche Affäre

Mit welchem Promi (bekannt aus einer TV-Show) der Dschungelcamp-Star zusammen ist

Dschungelcamp 2015: Tanja Tischewitsch © Bild: RTL/Stefan Menne

Das ist also Tanjas heimliche Affäre, von der sie im Dschungelcamp erzählt hat! Den prominenten Namen wollte sie vor ihren Dschungel-Mitbewohnern nicht verraten, aber jetzt ist er dennoch herausgekommen. Außerdem hat die 24-Jährige von einer Sex-Party in einem Club auf Mallorca erzählt.

THEMEN:

"Ich hab da so einen kennengelernt. Wir haben uns schon öfters gedatet", erzählt sie gegenüber Maren am Lagerfeuer. Sie wollte aber nicht ausplaudern, um wen es sich handelt, da er prominent ist. "Bild" will jedoch herausgefunden haben, dass es sich dabei um Bachelor Paul Janke handelt.

Und ihr Manager, Ricky Fernandes, bestätigt die Beziehung: "Ja, so ist es! Aber sie lernen sich gerade erst richtig kennen. Von Anfang an haben sich die beiden gut verstanden. Rein optisch passen sie perfekt zusammen."

𯋋 Show some love @jankepaul

A photo posted by Tanja Tischewitsch (@tennylove) on

Schon im Februar vorigen Jahres gab es die ersten Gerüchte, dass Tanja und Bachelor Paul ein Liebespaar seien. Die beiden wurden von Management einander in einem Club in Hannover vorgestellt. Auch ein Musikvideo haben sie bereits gemeinsam gedreht.

❤️ wieder vereint @jankepaul

Ein von Tanja Tischewitsch (@tennylove) gepostetes Video am

Und was sagt Paul Janke selbst dazu? "Tanja ist ein hübsches Mädchen, herzensgut, manchmal aber ein wenig naiv. Für mich sorgt sie für beste Unterhaltung im Dschungel. Sie ist meine Dschungelkönigin." Aber ist sie auch die Königin seines Herzens? Als Berufs-Single will er nicht so ganz mit der Sprache rausrücken...

Unterstützt mein Buddy Paul Janke ❤️

Ein von Tanja Tischewitsch (@tennylove) gepostetes Foto am

Duckface 𯚚

Ein von Tanja Tischewitsch (@tennylove) gepostetes Foto am

Sex-Party auf Mallorca

Mit ihrem Freund Paul Janke war Tanja nach dem Video-Dreh zu "I wanna live in Brazil" kräftig feiern. Was sie in dem Club auf Mallorca erlebten, ist kaum zu glauben. "Ich dachte immer, ich bin voll abgehärtet, aber bin ich längst nicht. Das war ein Club, da meinte der DJ irgendwann: ‚Wollt ihr mal ’ne richtige Freakshow sehen?" Und dann ging die Sex-Party ab.

Die DSDS-Kandidatin bringt ihre Dschungel-Kollegen zum Staunen: "Dann war da so’ne Nutte auf der Bühne, komplett nackt. Und die hat dann immer einen Typen nach vorne geholt, und der Typ durfte sie dann gratis halt quasi vögeln." Ohne Kondom. Über ein Dutzend Männer haben es versucht, erfolglos. "Das Ding ist, weil so viele Leute zugucken, ist keiner hochgekommen. Und wenn keiner hochkommt, dann war ja so: ‚Ähh, du bist voll der Schlappschwanz. NEEEXT!‘ Dann ist keiner gekommen, so nach 15, 20 Männern und dann haben die halt eine Frau auf die Bühne geholt. Dann hat die Frau da unten rumgeleckt, dann haben die so rumgeknutscht…", berichtet sie weiter.

Die anderen können es nicht glauben. "Das ist ja lebensgefährlich!" Und weiter: "Ich meine, ich rede ja auch viel. Aber was Tanja für Storys erlebt hat… Das sind schon Hardcore-Storys", so Sara. Rebecca ist der Meinung: "Das ist Russisches Roulett." Auch Rolfe ist schockiert.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Kommentare

Renate Amann

Die haben sich einander verdient.

Seite 1 von 1