Überraschung! von

Sylvie Meis hat sich verlobt

Ihr Freund Charbel hat der Moderatorin an ihrem Geburtstag einen Antrag gemacht

Sylvie Meis © Bild: imago/Future Image

Ihre Beziehung hat Sylvie Meis bisher so gut es ging von der Öffentlichkeit ferngehalten, doch dieses Ereignis wollte die "Let's Dance"-Moderatorin dann doch mit der ganzen Welt teilen: Sie hat sich verlobt!

Auf ihrem Instagram-Account präsentierte Sylvie Meis am Mittwochabend ihren riesigen Klunker. Sie habe "Ja" gesagt, schreibt die Blondine zu dem Foto. Offenbar hat ihr ihr Freund einen Tag vor ihrem 39. Geburtstag am 13. April einen Heiratsantrag gemacht.

YES ❤💍 #isaidyes

Ein Beitrag geteilt von Sylvie Meis Official Account (@1misssmeis) am

Auf einem weiteren Bild zeigt sich Sylvie mit ihrem Verlobten. Seit rund eineinhalb Jahren ist sie mit Charbel Aouad, einem Geschäftsmann aus Dubai, liiert. Gemeinsame Fotos waren bisher aber Mangelware, denn die Holländerin hat aus Fehlern der Vergangenheit gelernt, wollte ihre Liebe zunächst für sich behalten.

❤ #isaidyes 💍 #engaged

Ein Beitrag geteilt von Sylvie Meis Official Account (@1misssmeis) am

Wie "bild.de" berichtet, wurde die Moderatorin am Mittwoch von ihrem Freund überrascht. "Sylvie wusste definitiv von nichts. Es war eine große Überraschung", wird ein Freund zitiert.

Für Sylvie Meis ist es die zweite Verlobung. Von 2005 bis 2013 war sie mit dem Fußballer Rafael van der Vaart verheiratet, das Ex-Paar hat einen gemeinsamen zehnjährigen Sohn namens Damian. Auch der Kicker ist wieder in festen Händen, zusammen mit seiner Freundin, der Handballerin Estavana Polman, erwartet er derzeit Nachwuchs.