Neue Show von

Sylvie im Bett
mit dem Bachelor

Sylvie Meis hat auf RTL ihre eigene Show bekommen. "Sylvie Dessous Models" heißt die dreiteilige Serie, in der die Schönheit eine neue Markenbotschafterin sucht. Doch was hat Ex-Bachelor Sebastian Pannek damit zu tun?

Vor einem Jahr sah es gar nicht gut aus für Sylvie Meis. Damals verlor sie die "Let's Dance"-Moderation an Victoria Swarovski und wurde davon kalt erwischt. Das Blatt sollte sich jedoch schon bald wieder wenden, denn Dieter Bohlen holte die 40-Jährige zurück in die "Supertalent"-Jury und nun hat Sylvie sogar ihre eigene Model-Show bei RTL bekommen.

© MG RTL D / Stephan Pick

Ihr Name ist längst zu einer eigenen Marke geworden, denn Sylvie Meis ist nicht nur Model und Moderatorin, sondern auch eine erfolgreiche Businessfrau. Für ihr eigenes Dessous- und Bademoden Unternehmen "Sylvie Designs" sucht die 40-Jährige jetzt im Zuge einer dreiteiligen RTL-Castinshow ihre neue Markenbotschafterin. Persönlichkeit, Auftreten und echte Leidenschaft sind gefragt, um am Ende "Sylvies Dessous Model" zu werden.

© MG RTL D / Sebastian Geyer

30 Mädels haben es in die engere Auswahl zum Casting nach Hamburg geschafft, die Top 10 durften ein Model-Loft beziehen. Inzwischen sind noch acht Kandidatinnen im Rennen, die in der am Mittwochabend ausgestrahlten zweiten Folge von "Sylvies Dessous Models" mit ihr nach Paris reisen durften.

© MG RTL D

Neben einer Sightseeing-Tour durch Paris stand auch ein Lingerie-Videoshooting auf dem Programm. Und für dieses hat sich Sylvie Meis prominente Unterstützung geholt. Sebastian Pannek, der nach etwa einhalbjähriger Beziehung mit seiner Auserwählten Clea-Lacy inzwischen wieder Single ist, durfte nicht nur mit der Moderatorin, sondern auch mit den Mädels ins Bett.

© MG RTL D

"Als ich dastand und die Mädels in den Raum kamen, war das ein kleines Déjà-vu-Erlebnis. Das war fast wie beim 'Bachelor'", scherzt der Nun-Wieder-Junggeselle im Gespräch mit der "Bild". Das Shooting mit einem Profi wie Sylvie Meis habe er genossen, so das Männermodel.

© MG RTL D