Sylvester Stallone von

Nächster Todesfall in Familie

Star in Trauer: Nach seinem Sohn Sage ist nun Slys Halbschwester Toni-Ann verstorben

Sylvester Stallone - Nächster Todesfall in Familie © Bild: Getty Images/Frazer Harrison

Die Trauer scheint Sylvester Stallones ständiger Begleiter zu sein. Erst vor etwas mehr als einem Monat ist sein Sohn Sage Stallone tot in seiner Wohnung in Los Angeles gefunden worden. Nun hat der Actionheld auch noch seine Halbschwester Toni-Ann Filiti verloren.

Toni-Ann Filiti (48) hat den Kampf gegen den Lugenkrebs verloren. Vor kurzem hatte sie sich selbst aus dem Krankenhaus entlassen, um ihre letzten Tage im Haus ihrer Mutter Jackie Stallone zu verbringen. "Nachdem sie kürzlich auf der Intensivstation lag, entschied sich Toni-Ann dazu, zuhause zu sterben, um Zeit mit ihrer Familie verbringen zu können", wird ein Freund der Familie vom Internetportal "RadarOnline" zitiert.

Für Sylvester Stallone, der sich mit seinen vielen Auftritten für "Expendables 2" vom Tod seines Todes Sage ablenkt, ist es nun der nächste Schicksalsschlag. Der Actionheld hatte ein enges Verhältnis zu seiner Halbschwester gehabt. Von ihrem Tod soll er von der gemeinsamen Mutter Jackie Stallone erfahren haben.

Kommentare