Suri Cruise von

Der lange Weg zum Glück für Suri

Iris Brüggler über die Chancen für das arme reiche Mädchen

Suri Cruise - Der lange Weg zum Glück für Suri © Bild: NEWS

Wir kennen sie alle: die diskussionswürdigen Bilder der kleinen Suri. Schauspielgerecht wurde sie in High Heels und pinken Kleidchen vorgeführt. Oft sah man sie weinend, vor Kameras flüchtend. Ich denke wohl, dass Suri ihre glücklichen Momente abseits der Kameras und in den Armen ihrer Mutter hatte – einer Mutter, die sich und ihr Kind gleichsam verkauft hat. Für die Karriere.

Doch der Preis von Ruhm und Macht ist hoch. Glück kann man nicht mit Geld erzwingen. Jetzt hat Katie Holmes die Notbremse gezogen. Spät, aber nicht zu spät. Jetzt folgt der Krieg von TomKat um Geld, Liebe und Glauben. Ein langer Weg auch für Suri. Doch danach kann sie Kind sein. Hoffentlich endlich ein glückliches.