Süße Backstube von

Cheesecake mit Himbeeren

Rezept mit Video: Dieses köstliche Dessert wird durch weiße Schokoladenspäne perfektionert

© Video: G+J Digital Products

Diese leckere Mehlspeise ist vor allem für die Nachmittagsjause gedacht. Mit dem tollen Aussehen kann dieser Kuchen geschmacklich leicht mithalten. Wer Lust hat, diesen Augenschmaus zu kosten, sollte das Rezept selbst ausprobieren.

THEMEN:

Zutaten:
200 g Butterkekse, Vollkorn
100 g flüssige Butter
500 g Himbeeren
300 g weiße Schokolade
1 Vanilleschote
500 g Frischkäse
300 g Topfen
50 g Puderzucker
weiße Schokoladenspäne zum Verzieren

Zubereitung:
1. Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Die Kekskrümel mit flüssiger Butter mischen, die Masse in einer Springform (26er) verteilen und fest andrücken. Anschließend im Kühlschrank kalt stellen.

2. In der Zwischenzeit die weiße Schokolade hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und lauwarm abkühlen lassen.

3. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Dann gemeinsam mit Frischkäse, Topfen, Puderzucker und flüssiger Schokolade verquirlen.

4. Den Keksboden aus dem Kühlschrank nehmen und die Himbeeren darauf verteilen. Danach die Käsecreme darübergeben und glatt streichen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

© G+J Digital Products

Mehr tolle Rezepte: www.chefkoch.de

Kommentare