Sturm holt Kroaten Petrovic, Panadic verlässt Graz

Verteidiger folgt Vastic nach Japan

Sturm holt Kroaten Petrovic, Panadic verlässt Graz

Beim österreichischen Fußball-Vizemeister SK Puntigamer Sturm Graz dreht sich weiter das Spielerkarussell. Die Steirer verpflichteten den Kroaten Anto Petrovic für drei Jahre. Der Verteidiger, der am 1. Juni seinen 27. Geburtstag feiert, gilt als Wunschspieler von Sturm-Trainer Ivica Osim und spielte zuletzt bei Hrvatski Dragovoljac in der ersten kroatischen Liga.

Andrej Panadic verlässt dagegen Sturm. Der kroatische Abwehrspieler, der erst im Winter vom Hamburger SV zu den Grazern gekommen war und noch einen Vertrag bis 2003 hatte, wechselt nach Japan zum Vastic-Klub Nagoya Grampus Eight.