Studenten im Irak als Geiseln genommen: Bewaffnete Aufstänische überfielen Autobus

42 Männer kamen nach wenigen Stunden wieder frei Ob es dabei zu Waffengewalt kam, war nicht bekannt

Nur wenige Stunden nach der Geiselnahme wurde diese auch schon wieder beendet: Wie ein hoher Militär der Region Ninive, Khalid Abdul-Sattar, erklärte, seien die mindestens 40 männlichen Studenten nach einer Militäroperation irakischer Sicherheitskräfte befreit worden.

Ob es dabei zu Waffengewalt kam, war vorerst nicht bekannt, ebenso wenig enthielt die Erklärung Angaben zu möglichen Opfern unter den Geiseln, Militärs oder Entführern.

(apa/red)