Werbung

Stromsparen bringt’s - mit den „Strom- sparmeistern" Energie, CO2 und Geld sparen

Österreichweite Informationsoffensive für den Umstieg auf energieeffiziente Elektrogeräte

Stromsparen bringt’s - mit den „Strom- sparmeistern" Energie, CO2 und Geld sparen

Geld sparen und Klima schützen ist ganz einfach: Wer veraltete Elektrogeräte im Haushalt durch moderne energieeffiziente Geräte ersetzt, kann sich jährlich bis zu 150 Euro Stromkosten sparen.

Als neues Service stehen ab sofort die „Stromsparmeister“ im heimischen Elektrohandel ihren KundInnen mit Rat und Tat bei der Erfassung und der Optimierung ihres Stromverbrauchs zur Seite. Fachlich fundiert und markenneutral beraten sie in mehr als 500 Elektrofachbetrieben österreichweit, wie viel Strom und damit wie viel Energiekosten beim Austausch alter „Stromfresser“ gegen energieeffiziente Geräte eingespart werden können.

Kern der Informations- und Beratungsoffensive ist das „Stromsparbuch“: Darin können KonsumentInnen Type und Verbrauchswerte ihrer Elektrogeräte eintragen.

Zur genauen Erhebung des Stromverbrauchs einzelner Geräte im Haushalt verleihen die Stromsparmeister kostenlos so genannte „Wattmeter“: Mit diesem einfach zu bedienenden Strommessgerät wird der Stromverbrauch direkt zwischen Gerät und Steckdose gemessen; wo dies nicht möglich ist, erhebt der „Stromsparmeister“ nach Angabe von Marke und Gerätetype den Stromverbrauch. In der Folge kann der Stromsparmeister einfach und rasch berechnen, wie viel Strom, CO2 und Geld beim Austausch eines Geräts gegen ein modernes, energieeffizientes Top-Produkt eingespart werden können.

Webtipp:
www.stromsparmeister.at
www.klimaaktiv.at