Energiepreise von

Strom und Gas: Anbieberwechsel birgt großes Sparpotenzial

Bis zu 477 Euro pro Jahr und Haushalt möglich

Energiepreise - Strom und Gas: Anbieberwechsel birgt großes Sparpotenzial © Bild: © Corbis. All Rights Reserved.

Haushalte können mit einem Wechsel zu einem günstigeren Strom- bzw. Gasanbieter viel Geld sparen. Je nach Region können zwischen 202 Euro (Tirol) und 477 Euro (Linz) pro Jahr und Haushalt eingespart werden. Das geht aus dem aktuellen Energiepreismonitor des Wirtschaftsministeriums hervor.

Österreichs Haushalte geben je nach Region im Durchschnitt jährlich zwischen 623 (Tirol) und 771 Euro (Kärnten) für Strom sowie zwischen 942 Euro (Vorarlberg) und 1.195 Euro (Klagenfurt) für Gas aus. Mit einem Anbieterwechsel können Kunden pro Jahr zwischen 74 Euro und 185 Euro bei der Stromrechnung sowie zwischen 127 Euro und 292 Euro bei der Gasrechnung eingespart werden. Zusammen macht das ein Einsparungspotenzial zwischen 202 und 477 Euro pro Jahr und Haushalt.

Bewusstsein erhöhen

"Ein Anbieterwechsel entlastet das Haushaltsbudget und verstärkt den Wettbewerb am Energiemarkt. Daher wollen wir das Bewusstsein für die Vorteile weiter erhöhen", so Wirtschafts- und Energieminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) am Donnerstag in einer Aussendung. Berechnet wurden diese Zahlen auf Basis eines Haushaltes, der 15.000 kWh Gas und 3.500 kWh Strom beim regionalen Standardanbieter bezieht.

Kommentare

Volksverdummung!!!
Zuerst erhöhen SPÖ+ÖVP wieder einmal die Steuern auf Energie und Treibstoffe. (Das ist gerechter meint die SPÖ, die ÖVP sagt dazu ökologischer).
Und nun geben sie uns Tipps wie wir uns ein paar Cent bei einem Anbieterwechsel sparen können.

Vermutlich ist dieses niedliche Nagetier gemeint - und konsequenter Weise natürlich falsch geschrieben. Tippfehler im Text sind bei NEWS ja recht häufig - aber in Schlagzeilen (bisher noch) selten. Bei Online-Medien wird anscheinend nicht korrekturgelesen und der automatische Rechtschreib-Check dürfte ausgeschaltet sein.

Vielen Dank für Ihren Kommentar, er wird aber nicht veröffentlicht? Und der Fehler auch nicht ausgebessert? Was ist ANBIEBERwechsel?

Seite 1 von 1