Stilikone Gwen Stefani ist ein Garant für extravagante Outfits und außergewöhnliche Live-Shows.

Platinblonde Haare, knallrote Lippen und Outfits, die oft surrealistisch wirken: Gwen Stefani ist eine der beliebtesten Pop-Künstlerinnen der Welt und nun ist es endlich soweit: Gwen Stefani kommt im Rahmen ihrer "The Sweet Escape World Tour 2007" auch nach Österreich. Am 17. Oktober bietet sich die Gelegenheit, mit Gwen eine der energetischsten Entertainerinnen und eine bombastische Bühnenshow zu erleben.

Kurzbiogarfie

Ihr Debüt im Musikgeschäft ist zwar bereits schon wieder 15 Jahre her, trotzdem zählt die hübsche 37jährige Sängerin zu den großen Diven der Welt! Mit ihrer Band No Doubt eroberte sie Mitte der 90er Jahre den Mainstream. Jetzt hält die Band, wie zwischen 2004 und 2006 auch, eine Art "Winterschlaf" - der beste Zeitpunkt für das zweite Solo-Großprojekt der Pop-Lady. Bei dem Album "The Sweet Escape" hatte sie mit Linda Perry prominente Hilfe, und seit Ende April tourt die "Grammy"-Gewinnerin rund um den Globus, einem Wien-Stopp inklusive!

Millionen von verkauften Alben, einerseits mit ihrer Band No Doubt, anderseits seit 2004 als Solo-Künstlerin, belegen es - Gwen Stefani gehört zur Elite der Pop-Königinnen. Ende 2006 veröffentlicht Gwen Stefani, die die Popwelt mit Hits wie "Hollaback Girl" ordentlich aufmischte, ihr neues Album namens "The Sweet Escape". Soundtechnisch geht es wie schon bei ihrem ersten Solo-Album ordentlich experimentierfreudig zu.

Konzert

Versäumen Sie nicht ihr erstes Solo-Konzert in der Wiener Stadthalle:

Am: Mittwoch, 17. Okt 2007
Um: 19:30 Uhr
Offizielle Homepage der Wiener Stadthalle

Diskografie

2006 - The Sweet Escape

14.10.2005 - Love. Angel. Music. Baby. (bonus disc)

06.06.2005 - Maximum Gwen Stefani

22.11.2004 - Love. Angel. Music. Baby.

22.11.2004 - Love Angel Music Baby

22.06.2007 - 4 in the Morning

14.10.2005 - Love Angel Music Baby (Limited Edition) [DOPPEL-CD]

18.10.2005 - Love.Angel.Music.Baby.

Auszeichnungen

2002: Grammy für Let Me Blow Ya Mind in der Kategorie Best Rap/Sung Collaboration

2005: Brit Award in der Kategorie International Female Solo Artist

2005: MTV Video Music Award für Hollaback Girl in der Kategorie Best Choreography In A Video

Videos

Gwen Stefani - Now That You Got It: Hybrid Mix

Gwen Stefani - 4 In The Morning

Gwen Stefani - Hollaback Girl: Super Clean Version

Gwen Stefani - Rich Girl

Gwen Stefani - Wind It Up

Hörproben

Gwen Stefani - The Sweet Escape

Gwen Stefani - Wind It Up (International Version)

Gwen Stefani - Luxurious (International Version)

Gwen Stefani - Hollaback Girl (International Version)

Gwen Stefani - Love Angel Music Baby (International Version)

Gwen Stefani - Rich Girl (International Version)

Gwen Stefani - What You Waiting For? (International Version)

Fotogalerie

Gwen Stefani mit No Doubt live in Köln - 2002

Links

Offizielle Website von Gwen Stefani

Offizielle deutsche Website von Gwen Stefani

Offizielle Homepage ihres Modelabels "L.A.M.B."

Offizielle Website von nodoubt

Fansite mit - Biographie, Photos & mehr

Die Gwen Stefani TV-Biografie

Gwen Stefani auf myspace

Die ganze Story lesen Sie im aktuellen NEWS, jetzt in Ihrer Trafik.

Quelle:
gwenstefani.de
oeticket.com