Stilettoholic von Karolin Park von

Models, Mord & Manolos

Buchtipp der Woche: Wiener Autorin überrascht mit spritzig-stylishem Krimi "Stilettoholic"

Stilettoholic von Karolin Park - Models, Mord & Manolos © Bild: Gmeiner / Stilettoholic.com

Rebecca Bloomwood, geh in Deckung! Die kultige Heldin aus Sophie Kinsellas "Die Schnäppchenjägerin" bekommt Konkurrenz - aus Österreich! Denn Karolin Parks "Stilettoholic"-Hauptfigur - die spritzige Elli Weitzmann - ist mindestens genauso crazy und noch einen Tick liebenswerter.

Die spritzige Elli Weitzmann ist Logopädin und lebt mit ihrem Liebsten - einem Anwalt - in Wien. Ihre Vorlieben: Stilettos, Shoppen und viel Süßes. Ihre beste Freundin ist das gefeierte Model Sophie Schwarz. Eben hat sie es noch auf das Cover der Vogue geschafft und ein millionenschwerer Vertrag winkt ebenfalls - doch dann gerät sie unter Mordverdacht. Der berühmte Wiener Modefotograf, mit dem sie eine Affäre hatte, wird im Stundenhotel "Orient" aufgefunden - ermordet. Niemand glaubt an Sophies Unschuld - außer natürlich Elli, die sich sofort als Hobbydetektivin betätigt. Auf High Heels, versteht sich!

Unser Fazit
Quirlig und genauso unterhaltsam wie ein Gespräch mit der besten Freundin: Bei "Stilettoholic" kommt keine Sekunde Langeweile auf. Die Hauptfigur Elli Weitzmann kann sich tatsächlich mit der kultigen Rebecca Bloomwood messen und man ist fast enttäuscht, wenn man auf der letzten Seite des Buchs gelandet ist. Autorin Karolin Park baut außerdem wunderbare Locations und Besonderheiten von Österreichs Hauptstadt in den Lauf ihrer Geschichte ein - für Wiener und Wien-Kenner ganz besonders amüsant! Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung... Go, Elli!

Service:
Karolin Park, "Stiletto-holic"
278 Seiten, Softcover, Gmeiner Verlag
EUR 9,90
ISBN 978-3-8392-1209-7

Link: "Stilettoholic" online