Stewart & Pattinson von

Robs und Kristens Film-Date

Betrogener Star wird gemeinsam mit untreuer Ex auf "Twilight"-Premiere erscheinen

Stewart & Pattinson - Robs und Kristens Film-Date © Bild: Getty Images

Alle wollten ihn haben, den Teenie-Schwarm Robert Pattinson. Sie bekam ihn: Kristen Stewart. Alles schien perfekt im "Twilight"-Teenie-Universum. Doch dann Nerven blank lagen. Und der gepeinigte Pattinson? Der wird trotzdem gemeinsam mit seiner Ex-Kristen über den roten Teppich schreiten.

THEMEN:

Im November ist es soweit: Der letzte Teil der „Twilight“-Saga, "Breaking Dawn 2" , läuft in den Kinos an. Dann wird die Story rund um Vampir Edward (Robert Pattinson) und Menschenkind Bella (Stewart) zu Ende geführt. Doch bevor die Hauptdarsteller diesen letzten Triumph-Moment richtig auskosten hätten können, kam es zur privaten Tragödie: Stewart betrog Pattinson mit dem Regisseur Rupert Sanders und entschuldigte sich öffentlich. Tagelang wurde das Paar von Paparazzi auf Schritt und Tritt verfolgt. Zuviel für das fast noch jugendliche Glück: Es folgte das Aus. Rob zog aus, Kristen blieb traurig zurück.

"Um sie vor Peinlichkeiten zu bewahren"
Doch auf die private Pein nimmt die Kinoindustrie natürlich keine Rücksicht. Im November findet die große Weltpremiere von "Breaking Dawn 2" in Los Angeles statt, komme was wolle. Und Robert Pattinson zeigt sich als reifer Schauspieler, der seinen Beruf ernst nimmt: Er wird gemeinsam mit Kristen Stewart über den roten Teppich schreiten, wie "The Sun" berichtet. Und zwar nicht der Promo wegen, sondern Kristen wegen – jener Frau, die ihm das Herz gebrochen hat. "Er hat den Filmbossen gesagt, er würde mit ihr den Teppich entlanggehen, um sie vor Peinlichkeiten zu bewahren. Vor allem vor weiblichen Fans , die ihr etwas anhaben wollen", so eine Quelle. Bei diesem Verhalten wird es der gehörnte Teenie-Schwarm wohl nicht allzu schwer haben, bald eine neue Freundin zu finden.

Kommentare