Stefan Lexa verstärkt Rieder Mittelfeld:
31-Jähriger kommt vom 1. FC Kaiserslautern

Gebürtiger Kärtner im rechten Mittelfeld eingesetzt

Stefan Lexa verstärkt Rieder Mittelfeld:
31-Jähriger kommt vom 1. FC Kaiserslautern © Bild: Reuters/Bohlen

Der Bundesligist SV Ried hat die Verpflichtung des ehemaligen österreichischen Teamspielers Stefan Lexa bekanntgegeben.

Der 31-Jährige unterzeichnete einen Zweijahres-Vertrag. Der gebürtige Kärntner spielte bisher bei TSV 1860 München, Wacker Burghausen, Unterhaching, Teneriffa , Eintracht Frankfurt und zuletzt beim deutschen Zweitligisten 1.FC Kaiserslautern. Lexas Stammposition ist das rechte Mittelfeld.
(apa/red)

CASHPOINT - Wollen wir wetten?

Click!