Steckbrief von

15 Fragen an...
Johannes Voggenhuber

Der Spitzenkandidat verrät, warum er der Beste ist und wohin er gerne verreist

Johannes Voggenhuber © Bild: APA/Hochmuth

Der langjährige Grün-Politiker Johannes Voggenhuber tritt bei der EU-Wahl an, jedoch nicht für die Grünen, sondern für die "Initiative 1Europa", eine Initiative der "Liste Jetzt". In der Serie "15 Fragen an..." verrät er, warum er der beste der sechs Spitzenkandidaten ist, was das perfekte Gastgeschenk ist und sein liebstes Reiseziel in Europa.

1. Das kann sich Europa von Österreich abschauen…

Die duale Ausbildung von Lehrlingen und den Kaiserschmarrn mit Zwetschkenröster

2. Von welchem EU-Land kann sich Österreich etwas abschauen – und was?

Von Frankreich die starke Zivilgesellschaft, von Deutschland das selbstbewusste Parlament (Bundestag) und von den skandinavischen Ländern die Transparenz

3. Darum bin ich der beste der sechs Spitzenkandidaten…

Ich habe den politischen Erfolg in Europa bereits bewiesen siehe EU-Verfassung (Vertrag v. Lissabon), EU (Charta der Grundrechte, …)

4. Dieses positive Ereignis verbinde ich mit Europa…

Das Verschwinden des „eisernen Vorhangs“.

5. Könnte ich eine Sache an Europa ändern, wäre das…

Die europäische Volksabstimmung einführen

»Das perfekte Gastgeschenk? "Eine Einladung für einen Urlaub in Österreich"«

6. Das perfekte Gastgeschenk, das man als Österreicher ins Ausland mitbringen kann, ist…

Eine Einladung für einen Urlaub in Österreich

7. Bald heißt es vielleicht „Ab nach Brüssel!“ Sind die Koffer schon gepackt? So lässt sich das mit meinem privaten Umfeld vereinbaren…

Nach 15 Jahren Erfahrung und tiefen Freundschaften ist Brüssel kein Problem

8. Derzeit wohne ich in...

Wien, weil diese sich zu einer vitalen europäischen Metropole entwickelt hat

9. Mein liebstes Reiseziel in Europa ist...

Sizilien mit der Kombination europäischer Hochkultur aus unterschiedlichen Quellen und dem „dolce far niente“

10. Meine größte Schwäche ist…

meine Schwächen für mich zu behalten

11. Das mache ich in meiner Freizeit um abzuschalten…

Für Freunde kochen

12. Mein perfekter Tag beginnt mit…

einer Tasse Espresso

13. Meine Lieblingsserie ist…

Schaue ich keine

14. Darüber habe ich zuletzt herzlich gelacht…

über meine zwei Katzen

15. Diesem Social-Media-Account/-Star folge ich am liebsten, weil…

Folge ich keinem

News.at hat allen sechs Spitzenkandidaten diese 15 Fragen gestellt. Im Laufe der kommenden Wochen gibt es noch die Steckbriefe von Othmar Karas (ÖVP) und Werner Kogler (Grüne) zu lesen. Hier finden Sie die bereits veröffentlichten Steckbriefe Andreas Schieder (SPÖ), Harald Vilimsky (FPÖ). und Claudia Gamon (NEOS).