Der Klatsch des Tages

Die neuesten Infos und Gerüchte aus der Welt der Prominenten täglich aktualisiert

An dieser Stelle versorgen wir Sie täglich mit dem neuesten Klatsch und Tratsch aus der Welt der Stars und Sternchen. Viel Vergnügen!

von Jenson Button winkt © Bild: GEPA pictures/ Ross Burton

Button von Ehefrau getrennt

Der frühere Formel-1-Weltmeister Jenson Button (35) und seine Frau Jessica Michibata (31) haben sich nach nur einem Jahr Ehe getrennt. Das bestätigte ein Sprecher des Engländers kurz vor Weihnachten der Zeitung "Daily Mail". Button hatte das japanisch-argentinische Model 2008 kennengelernt, seit 2009 waren sie ein Paar. In genau diesem Jahr holte der Brite im BrawnGP auch seinen WM-Titel.

Jessica und Jenson Button
© 2014 Getty Images/Dom Romney

Die Beziehung war eine unkonventionelle, lebten Button und Michibata doch auch als Eheleute nie in einem Haushalt. Der McLaren-Pilot wohnt in Monaco, das in Japan tätige Model weiterhin mit der Mutter in Tokyo. In der gemeinsamen Ferienvilla in St. Tropez wurde das Paar im August Opfer eines Raubüberfalls. Button und Michibata waren bereits 2011 für einige Zeit getrennt, ehe im Vorjahr auf Hawaii die Hochzeit erfolgte. Laut Buttons Sprecher verlief die Trennung "sehr freundschaftlich".

Queen Elizabeth II. macht Briten Mut

Queen Elizabeth II. will den Briten zu Weihnachten mit einer christlichen Botschaft der Hoffnung Mut machen. Die Welt habe in diesem Jahr "Momente der Dunkelheit" erlebt, heißt es in der Weihnachtsansprache der Königin, aus der der Buckingham-Palast am Freitag im Voraus Auszüge veröffentlichte. Um den Briten Mut zu machen, zitiert die Queen einen Bibelvers aus dem Johannesevangelium, der "große Hoffnung" mache: "Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat's nicht ergriffen."

In ihrer Weihnachtsansprache, die wie jedes Jahr vorher im Buckingham-Palast aufgezeichnet wurde, geht die Queen auch noch einmal auf die Gedenkfeiern zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren ein. Die Weihnachtsansprache der Queen, die am Freitagnachmittag sowohl im Radio als auch im Fernsehen gesendet wird, hat jedes Jahr Millionen von Zuschauern in Großbritannien und dem gesamten Commonwealth. Im Gegensatz zu anderen Reden verfasst die Königin die Weihnachtsansprache stets selbst.

Erleichterter Sheen

Wenige Wochen, nachdem er öffentlich über seine HIV-Infektion gesprochen hat, fühlt sich Hollywoodstar Charlie Sheen "sehr klar" und "sehr gut". Es sei ihm mit der Veröffentlichung eine Riesenlast von den Schultern gefallen. "Ich wünschte, ich hätte es vielleicht früher getan", sagte Sheen dem US-Boulevardblatt "The National Enquirer". "Ich habe nicht realisiert, welche Last ich mit mir herumschleppe, bis ich mich davon befreit habe."

Der US-Schauspieler ("Two and a Half Men") hatte Mitte November in einem TV-Interview erklärt, schon vor mehreren Jahren die Diagnose bekommen zu haben. Er sei zunächst schockiert, danach aber kämpferisch gewesen. "Ich sagte zu meiner Mutter: "Diese Krankheit hat sich den falschen Typen ausgesucht."" Er werde kämpfen und wolle helfen, dass die Forschung eine Heilmethode finde, sagte Sheen in dem am Mittwoch (Ortszeit) veröffentlichten Gespräch.

Vanessa Mai ist verlobt

Die deutsche Schlagersängerin Vanessa Mai (23, "Wolke 7") und ihr Manager und Freund Andreas Ferber (32) haben sich im Mallorca-Urlaub verlobt. "Wir saßen am Swimmingpool und haben Gin Tonic getrunken, Musik gehört und gefaulenzt. Andreas hatte die ganze Zeit einen schicken Sonnenhut auf", sagte Mai der "Bild"-Zeitung (Donnerstag). Dann habe er den Hut abgenommen. "Er hatte eine Schatulle darunter verborgen. Die gab er mir, und da war der Ring drin. Ich wusste sofort, was das bedeutete: Wir sind verlobt!"

Neue DSDS-Jury 2015: Vanessa Mai
© RTL / Stefan Gregorowius

Die Jurorin der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" und der Stiefsohn von Sängerin Andrea Berg (49) lernten sich dem Bericht zufolge 2012 kennen. "Andreas ist mein Seelenmensch geworden. Wir sind ein Liebespaar, das nicht einfach so nebeneinander herlebt. Wir reden viel, diskutieren, haben keine Geheimnisse voreinander", sagte Mai. Einen Hochzeitstermin gebe es noch nicht. Die ehemalige Mediengestalterin ist Frontfrau der Band Wolkenfrei und für viele der neue Stern am Schlagerhimmel. Ihr Album "Wachgeküsst" platzierte sich in diesem Sommer in den Top Ten der deutschen Charts. Ab Jänner ist Mai bei RTL als "DSDS"-Jurorin zu sehen.

Verona Pooth in Trauer

Verona Pooth (47) trauert um ihre verstorbene Mutter Luisa. Diese habe jahrelang an Demenz gelitten und sei im November mit einer weiteren Erkrankung in eine Klinik in Hamburg eingeliefert worden, berichtete die "Bild"-Zeitung (Mittwoch).

Verona Pooth
© imago/APress

"Franjo und ich haben uns sofort in Düsseldorf ins Auto gesetzt. Kurz vor Hamburg rief der Arzt an. Meine Mutter war für immer eingeschlafen. Ohne Schmerzen", sagte Pooth der Zeitung über die Seniorin.

Festnahme nach Alkofahrt

Der ehemalige Teeniestar Drake Bell (29) ist Berichten mehrerer US-Medien zufolge wegen Trunkenheit am Steuer kurzzeitig festgenommen worden. Er sei bereits am Montag im kalifornischen Glendale angehalten worden, weil er Schlangenlinien und zu schnell gefahren sei, sagte eine Polizeisprecherin "Entertainment Weekly". Bell wurde demnach nach einem Alkoholtest in Gewahrsam genommen.

Drake Bell
© imago/PicturePerfect

Der Musiker und Schauspieler, der 2004 als Teenager in der Comedy-Serie "Drake & Josh" bekannt wurde, ist den Berichten vom Dienstag (Ortszeit) zufolge auf Kaution freigelassen worden. Er muss nun mit einem Gerichtstermin rechnen.

Nach Ja-Wort mit Fiaker durch Wiener City

Die Wiener werden bei der Hochzeit von Anna Netrebko und dem aserbaidschanischen Tenor Yusif Eyvazov am 29. Dezember einen Blick auf das Brautpaar erhaschen können. Das Künstlerpaar will nach der Trauung im Palais Coburg mit einem Fiaker durch die Wiener City zur Hochzeitsfeier fahren. Bei dem Fest im Palais Liechtenstein werden rund 180 Gäste erwartet, wurde bekannt gegeben.

Über die Gästeliste und weitere Details hielt sich Netrebkos PR-Agentur van Almsick noch bedeckt. Die Vermählung der 44-jährigen Russin mit dem Tenor wird am frühen Abend im Palais Coburg an der Coburgbastei stattfinden. Danach geht es in der Kutsche Richtung Palais Liechtenstein, wo die Feierlichkeiten stattfinden. Dabei könnte der Weg auch über den Stephansplatz führen.

Netrebko hatte im August 2014 in Salzburg offiziell ihre Verlobung mit Eyvazov gefeiert. Aus ihrer früheren Beziehung mit Erwin Schrott hat die Diva einen sechsjährigen Sohn, Tiago.

Adele: Freund und Sohn bleiben Privatsache

Sängerin Adele (27) will ihr Familienleben weiterhin von der Öffentlichkeit fernhalten. "Ich denke, es ist wirklich unfair, wenn jemand uneingeschränkt Zugang zu meiner Familie will, wir sind schließlich keine Marke", sagte die Britin ("Hello") dem Magazin der "Time".

Adele
© 2015 Getty Images/Sascha Steinbach Chelsea Clinton mit ihrem Ehemann

Sie wolle nicht, dass Freund und Sohn "Teil meines Gesamtpakets" seien. Wenn ihr Sohn einmal entscheide, dass er dafür bekannt sein wolle, ihr Sohn zu sein, würde sie das zwar stören - verhindern werde sie es aber nicht. "Ich werde sagen: 'Das ist jetzt deine Entscheidung'."

Adele und ihr Freund Simon Konecki haben einen drei Jahre alten Sohn, Angelo. Nach mehreren Jahren Pause hat die Popsängerin gerade ihr Album "25" veröffentlicht, dass mehrere Verkaufsrekorde gebrochen hat. Dazu trug bei, dass sie ihre Musik Streamingdiensten nicht zur Verfügung stellt.

Sie habe für das Album auch Lieder über ihren Sohn geschrieben, verriet Adele, sie dann aber verworfen. "Er ist das Licht meines Lebens - nicht das von irgendwem sonst."

Chelsea Clinton wird wieder Mama

Chelsea Clinton wird zum zweiten Mal Mutter. Die Tochter des früheren US-Präsidenten Bill Clinton sowie der früheren Außenministerin und First Lady Hillary teilte am Montag auf Twitter und Facebook mit: "Im nächsten Sommer wird Charlotte eine große Schwester sein! Wir sind in dieser Weihnachtszeit ausgesprochen dankbar und gesegnet." Tochter Charlotte ist 14 Monate alt.

Chelseas Eltern reagierten erwartungsgemäß begeistert. "Dein Vater und ich könnten nicht glücklicher sein", twitterte Hillary Clinton. Sie leitete den Tweet ihrer Tochter weiter, der ein Schwarz-Weiß-Foto von Charlotte enthält, die in einem Buch blättert. Buchtitel: "Große Schwestern sind die Besten." Bill Clinton twitterte: "Weihnachten kommt früh dieses Jahr! Wir sind außer uns vor Freude über die wachsende Familie."

Clinton schrieb auf Facebook, Eltern von Charlotte zu sein, sei die erfreulichste, bedeutungsvollste und liebevollste Erfahrung ihres Lebens gewesen. Sie seien begeistert, nun ihre Familie zu vergrößern.

Chelsea Clinton ist 35 Jahre alt und mit Marc Mezvinsky verheiratet. Das Paar lebt in New York. Chelsea arbeitet für die Stiftung ihrer Familie. Es wird erwartet, dass sie sich in den laufenden Präsidentschaftswahlkampf einschaltet. Hillary Clinton wird aller Voraussicht nach für die Demokraten in den Kampf ums Weiße Haus ziehen.

Susan Sarandons Weihnachtspläne

US-Schauspielerin Susan Sarandon (69) engagiert sich auf der griechischen Insel Lesbos für Flüchtlinge. Die Oscar-Preisträgerin ("Dead Man Walking") will dort auch Weihnachten verbringen, wie sie dem Magazin "People" sagte.

Susan Sarandon
© imago/ZUMA Press Chelsea Clinton mit ihrem Ehemann

Bisher half sie etwa am Strand beim Aufsammeln von nassen Schuhen und Socken neu angekommener Flüchtlinge, berichtete sie in einer Kolumne für das Online-Magazin "The Huffington Post" (Montag). Das seien diesmal ihre Weihnachtsstrümpfe, meinte sie mit Blick auf die amerikanische Tradition, Socken aufzuhängen, die der Weihnachtsmann mit Süßigkeiten füllen soll. Eine Organisation namens "The Dirty Girls of Lesbos Island" wasche die Kleidung und verteile sie an Flüchtlingscamps. Hier geh's zu Susan Sarandons Kolumne über ihren Aufenthalt auf Lesbos.

Til Schweiger schließt fünftes Kind nicht aus

Filmstar Til Schweiger (52) hat bereits vier Kinder, könnte sich aber weiteren Nachwuchs vorstellen. "Es ist zwar momentan nicht auf meiner Priority-Liste, aber ich würde das nicht kategorisch ausschließen wollen", sagt Schweiger der "Gala" auf die Frage zu einem möglichen fünften Kind.

Til Schweiger
© imago/Future Image Chelsea Clinton mit ihrem Ehemann

Womöglich habe diese Haltung auch damit zu tun, dass ihm der schrittweise Abschied von seinen Kindern Emma, Luna, Lilli und Valentin ziemlich schwerfalle. "Wenn ich könnte, würde ich die Uhr zurückdrehen", sagt Schweiger. "Dann wären alle Kinder wieder drei oder vier." Schweiger hatte im Oktober erklärt, er sei frisch verliebt und zeigte sich mit seiner Neuen auch bei der "Tribute to Bambi"-Gala in Berlin.

Inder wollen Orlando Bloom nicht

Dem britische Schauspieler Orlando Bloom ist wegen eines abgelehnten Online-Visumantrags die Einreise in Indien verwehrt worden. Die Beamte schickten den 38-Jährigen am Samstag zurück nach Großbritannien, berichtete die Zeitung "The Times of India. Außenministerin Sushma Swaraj habe daraufhin interveniert, so dass Bloom ein Sondervisum bekam und bereits am Sonntag erneut nach Indien gereist sei.

Orlando Bloom
© APA/AFP PHOTO / CHARLY TRIBALLEAU Orlando Bloom

In nur 30 Stunden habe der Hollywood-Star mehr als 20.000 Kilometer zurückgelegt, schrieb das Blatt. Orlando Bloom selbst trug es mit Fassung: "Es war bloß ein Missverständnis. Ich glaube, ich habe den Antrag für das Online-Visum nicht korrekt ausgefüllt."

Der Schauspieler war vom Bundesstaat Uttar Pradesh eingeladen worden, um für Indien als Touristenziel zu werben. Er besuchte unter anderem den Taj-Mahal und plant den Berichten zufolge, über Weihnachten in dem Land zu bleiben.

So feiert Familie Beckham Weihnachten

Ex-Fußballstar David Beckham (40) feiert mit seiner Frau Victoria (41) und den vier Kindern ganz traditionell Weihnachten. "Wir sind sehr normal, wir packen Geschenke aus", sagte der ehemalige englische Nationalspieler der BBC. "Wir haben es schön und machen ein traditionelles Weihnachtsessen." Die Familie verbringe die Feiertage immer in London, "weil es unser Zuhause ist".

Ein Geschenk für Ex-Spice-Girl und Modedesignerin Victoria zu kaufen sei gar nicht so schwer, wie vielen annähmen. "Ich kenne sie so gut und ich kenne die einfachen Dinge, die sie genießt", sagte Beckham. Er sprach mit der BBC für die Reportage "For the Love of the Game" (Aus Liebe zum Spiel), die am 29. Dezember auf BBC One ausgestrahlt wird. Ausschnitte veröffentlichte der Sender bereits am Montag.

Auf Twitter postete Victoria schon einmal süße Weihnachtsgrüße ihrer Tochter Harper:

Das ist die Tochter von "The Rock"

US-Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson (43, "San Andreas") hat ein Foto seiner neugeborenen Tochter Jasmine im Internet veröffentlicht. "Weihnachten war frühzeitig da!" schrieb er am Sonntag (Ortszeit) auf Instagram. "Kaum war sie geboren, lag sie schon auf Papas Brust." Und auch den Namen verrät der Schauspieler ...

Christmas came early! Within minutes of being born she was laying on daddy's chest. And being a grateful man takes on a whole new meaning... Thank you guys so much for the awesome congratulatory wishes and love you've been sending @laurenhashianofficial and myself. We're extremely grateful. Kinda crazy but in this cool and powerful skin to skin bonding moment with my newborn baby Jasmine, I had just one wish I asked the universe... Give me the strength to be a better man today than I was yesterday. If I can accomplish that, then I'd have a good shot at being a great father. To all you young men out there who will be fathers one day, the goal of "being better" will never steer you wrong. Trust me I've been down this road. Something else that'll never steer you wrong is "walking thru the fire" with your baby's mama. I was right there during labor, helping her breathe, every highly intense contraction, every second of pain, right there watching the actual birth, cutting the cord and wiping the tears. Incredible. *(Now don't get me wrong boys, it wasn't like I was at the end of the table, squatting like a catcher waiting for the fastball to come down the pike..😂 but as men, it's a miracle we should witness because it'll give you a whole new respect for the strength and beauty of a woman). Again, THANK YOU guys so much for all the love during this blessed time. I always say I'm a lucky dude because I've got the greatest fans in the world - and it's true. Merry Christmas and Happy Holidays to you and your families from ours. #ChristmasCameEarlyToSayHello #WhileSleepOfficiallySaysGoodbye #2xProudPapaSilverback #SheCanDateWhenShes40 💪🏾👊🏾💯

Ein von therock (@therock) gepostetes Foto am

... Das neugeborene Familienmitglied heißt Jasmine. Das Bild zeigt das Baby, wie es auf Johnsons tätowiertem Oberkörper liegt, gut eingepackt mit Mütze und Decke. Das Kind von Johnson und seiner langjährigen Freundin Lauren Hashian kam nach US-Medienberichten am Mittwoch zur Welt. Der 43-Jährige hat bereits eine Tochter im Teenager-Alter mit seiner Ex-Frau Dany Garcia.

Was Dragqueen Olivia Jones von Weihnachten hält

Sie ist bunt, schrill und laut - Weihnachten ist ihr aber eine Nummer zu viel: Dragqueen Olivia Jones flieht über die Feiertage nach Vietnam. "Ich habe dort eine Villa am Strand und mache vier Wochen Ayurveda-Kur mit Meditation, gesunder Ernährung und Massage. Dann sind meine Batterien wieder aufgeladen und ich kann das ganze Jahr über Weihnachtsbaum sein."

Olivia Jones
© imago/Sven Simon

Das sagte Jones, hinter der der Hamburger Travestiekünstler Oliver Knöbel (46) steckt, einer Presse-Agentur. Jones ist kein großer Fan vom Weihnachtstrubel. "Zwei Wochen gebe ich mir das Ganze und dann reicht mir das. Mir ist das einfach zu bunt, zu schrill und zu bekloppt. Und wenn ich das sage, will das schon was heißen."

Hochzeitsglocken bei Delevingne?

Ist Cara Delevingne bald unter der Haube? Die 23-Jährige und seine Freundin Annie Clark alias St. Vincent (33) wurden mit identischen Ringen an ihren Fingern gesichtet. Haben sich das Topmodel und die Sängerin also verlobt? Bestätigt ist nichts, der Öffentlichkeit fielen die Partner-Ringe jedoch bereits zum zweiten Mal auf. Auch auf der Paris Fashion Week stellten die beiden Frauen bereits besagte Ringe zur Schau. Dieses Mal hat Clarke einem Bericht der "Sun" zufolge jedoch auch noch versucht, ihren Ring vor den Paparazzi zu verstecken und die Gerüchteküche damit zusätzliche angeheizt.

Ob es sich nun um Verlobungsringe handelt oder nicht, eine Hochzeit scheint in absehbarer Zeit in jedem Fall ins Haus zu stehen. "Ich denke, dass die Liebe zu meiner Freundin großen Anteil daran hat, warum ich derzeit so glücklich bin", hatte Delevingne im Sommer gesagt. Und Clarke hatte kurz darauf einen handgeschriebenen Zettel mit dem Text "Heirate mich, Annie Clark" auf ihrer Instagram-Seite gespostet.

Ok...

Ein von St. Vincent (@st_vincent) gepostetes Foto am

Es scheint also nur mehr eine Frage der Zeit zu sein, bis die nächste Glamour-Hochzeit ansteht.

Mehr als nur Friends?

In der Serie "Friends" waren sie jahrelang ein Paar und heirateten sogar, jetzt sollen sich Matthew Perry (51) und Courteney Cox (46) auch im echten Leben äußerst nahe gekommen sein. Wie das US-Magazin "Star" unter Berufung auf einen Insider berichtet, sollen die beiden Schauspieler ein Techtelmechtel am laufen haben.

Anderweitig sind weder "Chandler" noch "Monica" gebunden: Sie trennte sich kürzlich von ihrem Verlobten Johnny McDaid (39), dem Sänger der Rockband Snow Patrol; ihr langjähriger Serienpartner ist bereits seit drei Jahren Single. Nach der Auflösung ihrer Verlobung soll Cox Perry angerufen haben, wenig später lud er sie zu sich zum Abendessen ein, das laut dem Insider in einer gemeinsamen Nacht geendet hat. Die Schauspieler selbst haben sich vorerst nicht zu der Sache geäußert, fröhlichen Spekulationen steht also nichts im Wege..

Sheen am Weg der Besserung

Hollywood-Star Martin Sheen (75, "Apocalypse Now") ist seinem Sohn Emilio Estevez (53) zufolge nach einer schweren Herz-Operation auf dem Weg der Besserung. "Erfolgreiche proaktive vierfache Bypass-Operation diese Woche", twitterte Estevez am Freitag. Dazu stellte er ein Foto seines Vaters im Krankenbett. Sheen hält darin einen herzförmigen Polster und streckt schmunzelnd den Daumen nach oben.

Auf Facebook teilte Estevez weiter mit, dass es keine Notoperation, sondern ein vorbeugender Eingriff gewesen sei. Sheen erhole sich bestens, er werde zu Weihnachten daheim erwartet. Zur Fortsetzung der Netflix-Serie "Grace and Frankie" Anfang des Jahres werde er bestimmt 100-prozentig gesund sein, meinte der Regisseur.

Sheen hat drei Söhne und eine Tochter, die alle im Filmgeschäft arbeiten. Der Schauspieler Charlie Sheen (50) machte kürzlich mit der Äußerung Schlagzeilen, dass er HIV-positiv sei.

Mark Zuckerbergs Mini-Jedi

Die kleine Max Zuckerberg mag noch nicht wissen, was "Star Wars" ist - aber sie sieht schon aus wie ein Fan der Kultfilme. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg veröffentlichte ein Foto seiner wenige Wochen alten Tochter in einem Jedi-Gewand. Neben ihr liegen ein kleines Lichtschwert sowie Figuren der "Star Wars"-Charaktere Chewbacca, Darth Vader und BB-8.

The force is strong with this one.

Posted by Mark Zuckerberg on Donnerstag, 17. Dezember 2015

Vater Zuckerberg schrieb dazu: "The force is strong with this one" (etwa: Die Macht ist stark in ihr). Das Bild auf Zuckerbergs Facebook-Seite bekam innerhalb weniger Stunden mehr als eineinhalb Millionen Likes. Die von vielen Fans sehnlich erwartete "Star Wars"-Fortsetzung "Das Erwachen der Macht" ist in dieser Woche in die Kinos gekommen.

Prinz George kommt in den Kindergarten

Für den britischen Prinzen George beginnt bald ein neuer Lebensabschnitt: Der knapp zweieinhalbjährige Sohn von Prinz William und seiner Frau Kate kommt im Jänner in den Kindergarten. Noch vor Ende des kommenden Monats werde George den Westacre Montessori-Kindergarten im ostenglischen Norfolk besuchen, der in der Nähe des Familienanwesens Anmer Hall liegt, teilte der Kensington Palace mit.

© APA/ EPA/MARIO TESTINO / ART PARTNER / HANDOUT

"Wir freuen uns darauf, George in unserem Kindergarten willkommen zu heißen, wo er die gleiche besondere Erfahrung machen wird wie alle unsere Kinder", zitierte am Freitag der Palast die Einrichtung. Die Montessori-Pädagogik verfolgt einen liberalen Ansatz, der Kinder zu Eigenständigkeit ermutigt. Während die ältere Generation im britischen Königshaus keine Kindergärten besuchte, schickte Georges verstorbene Oma Diana ihren Sohn William auf einen exklusiven Kindergarten in der Nähe des Kensington Palace in London.

Jolie war Hochzeit wegen Namens wichtig

Angelina Jolie fand die Hochzeit mit ihrem Mann Brad Pitt alleine schon wegen ihres offiziellen Nachnamens Jolie-Pitt wichtig. "Meine Kinder heißen schon lange Jolie-Pitt und für mich ist es eher so: Endlich trage ich den gleichen Namen wie sie", sagte der Hollywoodstar der Illustrierten "Instyle". Sie finde nicht, dass Heiraten sein müsse. "Aber es ist schön, jetzt auch bei ihnen dazuzugehören."

Brangelina
© imago/UPI Photo

Bar Refaeli: Steuerhinterziehung im großen Stil

Ein angeblich geschenktes Luxusauto, eine vergünstigte noble Wohnung im teuren Tel Aviv und gut bezahlte Modeljobs im Ausland: all das soll das israelische Topmodel Bar Refaeli dem Finanzamt verschwiegen haben. Wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung wurde die 30-Jährige kurzzeitig festgesetzt, wie die Steuerbehörde in Tel Aviv am Donnerstag mitteilte. Jetzt laufen Ermittlungen.

Bar Refaeli - sonst sehr aktiv bei Twitter, Facebook und Instagram - äußerte sich in den sozialen Medien zunächst nicht zu den Vorwürfen. Am Mittwoch war das Model vorgeladen und mehr als zehn Stunden lang befragt worden. Nach Zahlung einer Kaution von umgerechnet 180.000 Euro kann sich Refaeli laut Steuerbehörde frei im Land bewegen, ihren Pass musste sie aber abgeben. In den kommenden 180 Tagen kann sie Israel nur in Abstimmung mit den Behörden verlassen.

Die Steuerbehörde wirft Refaeli vor, ihre millionenschweren Verdienste in Israel und im Ausland nicht vollständig angegeben zu haben. Zudem lastet sie der 30-Jährigen und ihrer Mutter Zipora an, Promi-Vergünstigungen im Wert von umgerechnet mehr als 230.000 Euro verschwiegen zu haben.

Bar Refaeli
© imago/PicturePerfect International

Refaeli soll unter anderem kaum Miete für ihr teures Appartement in Tel Aviv bezahlt haben. Zudem soll sie ein Luxus-Auto geschenkt bekommen haben, im Gegenzug aber Werbung für die Automarke gemacht haben.

Refaeli gelang der Durchbruch 2007, als sie als erstes israelisches Model die begehrte Titelseite des Magazins "Sports Illustrated" zierte. Auch wegen ihrer Beziehung zu dem Schauspieler Leonardo DiCaprio füllten Aufnahmen von ihr regelmäßig die Spalten der Klatschblätter. 2011 trennte sich das Paar.

Im September diesen Jahres heiratete Refaeli nahe der Hafenstadt Haifa den zehn Jahre älteren Geschäftsmann Adi Ezra. Seine Familie gehört zu den reichsten in Israel, das Vermögen der Familie wird auf 400 Millionen Schekel (93 Millionen Euro) geschätzt. Die Untersuchung der Finanzbehörde dauert an. Nach Angaben des Sprechers könnte der Fall erst in einigen Jahren abgeschlossen sein.

Kaley Cuoco ist frisch verliebt

Wenige Monate nach der Trennung von ihrem Ehemann Ryan Sweeting soll Kaley Cuoco wieder frisch verliebt sein. Wie "Us Weekly" berichtet, hat sich der "Big Bang Theory"-Star in den englischen "Arrow"-Darsteller Paul Blackthorne verschaut. "Es ist zwar alles noch ganz neu, aber sehr aufregend", zitiert das Klatschmagazin einen Insider.

Mit 46 ist Paul Blackthorne ganze 16 Jahre älter als Kaley. Optisch macht er aber durchaus was her.

Betrügt Diane Kruger ihren Joshua?

Diane Kruger ist seit knapp zehn Jahren mit Joshua Jackson liiert. Obwohl die Schauspielerin erst kürzlich einmal mehr erklärte, nicht mehr heiraten zu wollen, wirkte ihre Beziehung stets fest und krisenresistent. Nun wurde die 39-Jährige aber bei einem heißen Flirt mit "The Walking Dead"-Star Norman Reedus ertappt. "Sie lachten und hatten Spaß. Dann stand sie von ihrem Stuhl auf und spreizte sich mit ihren Beinen über ihn", zitieren die "New York Daily News" einen Augenzeugen.

Diane Kruger und Norman Reedus drehten zusammen den Film "Sky". Besonders pikant: Ihr Freund Joshua Jackson war auch mit von der Partie. Aktuell weilt er aber auf den Philippinen, an Weihnachten will das Paar gemeinsam nach Deutschland reisen. Was er wohl von den Fremdgeh-Gerüchten um seine Liebste hält? "Sie hatte einfach eine gute Zeit in einem Village-Restaurant. Josh würde wahrscheinlich darüber lachen", meint sein Vater John Carter Jackson. Viel Lärm um nichts also?

Weihnachtsessen bei der Queen

Die Queen hat vor der Weihnachtspause die Familie im Buckingham-Palast um sich geschart. Zum traditionellen Treffen in der Adventzeit kamen Prinz Harry (31), seine Schwägerin Kate (33) und ihr Sohn Prinz George (2) in einem Wagen mit Fahrer vorgefahren, wie die Nachrichtenagentur PA am Mittwoch berichtete.

© imago/i Images

Die britische Presse freute sich über die blonden Locken des kleinen Prinzen, den man sonst meist sauber gekämmt mit Seitenscheitel sieht. Elizabeth II. (89) und ihr Mann Prinz Philip (94) laden jedes Jahr zu einem festlichen Mittagessen, bevor sie sich über Weihnachten und den Jahreswechsel auf ihren Landsitz Sandringham zurückziehen.

© imago/i Images

Queen-Enkel Prinz William (33) soll wegen privater Termine verhindert gewesen sein. Dafür beobachteten Journalisten vor Ort die Ankunft des Thronfolgers Charles (67) mit seiner Frau Camilla (68), seines Bruders Prinz Edward (51) mit Frau Sophie (50), Prinz Andrews Tochter Eugenie (25), der Queen-Cousins Edward (80) und Richard (71) sowie vieler anderer Verwandter.

Ryan Reynolds gratuliert seiner Tochter

Das genaue Geburtsdatum ihrer Tochter war bisher Ryan Reynolds und Blake Livelys Geheimnis. Nun gratulierte der Schauspieler der kleinen James jedoch auf witzige Art und Weise zum Geburtstag. "Alles Gute zum Geburtstag mein kleines Mädchen! Schade, dass ich meine Jungfräulichkeit verloren habe. Aber ich bin dankbar, eine Tochter zu haben", schrieb der 39-Jährige auf Twitter.

Wir wissen nun also: Die kleine James erblickte am 16. Dezember 2014 das Licht der Welt.

Leonardo DiCaprio aß rohe Bisonleber

Rohe Bisonleber steht wohl nicht auf Leonardos täglichem Speiseplan. Verzehrt hat er sie dennoch - nämlich für seinen neuen Film "The Revenant": "Das Schlimme ist die Membran drum herum", sagte DiCaprio dem Magazin "Variety". "Es ist wie ein Ballon. Wenn man hinein beißt, platzt es im Mund."

© Twentieth Century Fox

Für den Film "The Revenant", der die wahre Geschichte des Trappers Hugh Glass aus dem 19. Jahrhundert erzählt, drehte DiCaprio zusammen mit Regisseur Alejandro Gonzalez Inarritu ("Birdman") unter extremen Bedingungen in Kanada und Argentinien. "Es war der schwierigste Film, den ich jemals gemacht habe", sagte DiCaprio im Interview des Magazins "Wired". "The Revenant" kommt im Jänner in die Kinos.

Ed Norton hat ein Herz für Flüchtlinge

Hollywoodstar Ed Norton hat mehr als 425.000 Dollar (rund 385.000 Euro) für einen syrischen Flüchtling gesammelt. Die Geschichte des Wissenschaftlers, über dessen Schicksalsschläge er in einem Blog gelesen habe, habe ihn "zu Tränen gerührt". "Lasst uns die 'anti-menschlichen' Stimmen zurückweisen, die uns sagen, dass wir Flüchtlinge ablehnen sollen, und diesem Mann und seiner Familie zeigen, wie Amerikaner wirklich sind", erklärte Norton. Er habe von dem Syrer in einem seiner Lieblingsblogs gelesen, "Humans of New York".

Oscar-Lunch
© imago/UPI Photo

Dort war der Mann vor kurzem porträtiert worden, der bei einem Bombenangriff vor zwei Jahren sieben Familienangehörige verloren hatte, darunter seine Frau und eine Tochter. Der Syrer lebt derzeit in Istanbul, soll aber im Rahmen eines Umsiedelungsprogramms für von der UNO anerkannte Flüchtlinge bald nach Troy im US-Bundesstaat Michigan ziehen. Dem Blog sagte er: "Wir haben physisch überlebt, aber psychisch sind wir tot". Er leide an Magenkrebs, der aber bisher nicht richtig habe behandelt werden können. "Ich will einfach nur wieder arbeiten. Ich glaube, dass ich immer noch die Chance habe, Veränderung in der Welt zu bewirken", sagte der grauhaarige Wissenschafter, dessen Name nicht bekannt ist.

North Wests erster Tweet

Früh übt sich, wer vielleicht einmal selbst ein Sternchen am funkelnden Celebrity-Himmel werden will: Kim Kardashians Tochter North hat ihren ersten Tweet veröffentlicht. Und er laute: "jhjhh'/".

Zugegeben, die Message war wohl nicht ganz beabsichtigt. Und dennoch: Kims Fangemeinde zeigte sich begeistert. Gute 19.000 Retweets und 29.000 Likes bekam der Eintrag innerhalb von 24 Stunden. Nach zwei Stunden kam dann auch Mama Kim drauf, dass ihre Kleine bereits fleißig auf Twitter unterwegs ist.

Tod von Ex-Miss Austria näher untersucht

Nach dem Tod der ehemaligen Miss-Austria Ena Kadic im Oktober sind die polizeilichen Ermittlungen noch nicht an ihrem Ende angelangt. Man lasse noch in der Nähe der Absturzstelle am Innsbrucker Bergisel gefundene Blutspuren näher untersuchen, sagte ein Sprecher der Innsbrucker Staatsanwaltschaft.

© APA/Hans Punz

Dies diene der "allumfassenden Aufklärung", erklärte Sprecher Hansjörg Mayr. Es gebe nach bisherigem Ermittlungsstand weiterhin keinen Hinweis auf Fremdverschulden, betonte er. Auch die erfolgte Auswertung des Handys der 26-Jährigen habe einen derartigen Hinweis nicht zutage gefördert. Die Staatsanwaltschaft hatte zuletzt den Abschlussbericht der Polizei in der Causa bekommen und geprüft.

Absturzstelle Ena Kadic
© APA/Zeitungsfoto.at

Ena Kadic war am 16. Oktober von der Aussichtsplattform Drachenfelsen am Innsbrucker Bergisel aus bisher ungeklärter Ursache heruntergefallen und drei Tage später in der Innsbrucker Klinik ihren Verletzungen erlegen. Bei der jungen Frau war im Zuge der gerichtlich angeordneten Obduktion ein Polytrauma offenbar nach einem "Sturzgeschehen" aus größerer Höhe diagnostiziert worden.

Al Bano und Romina Power touren durch Österreich

Das seit 2013 wiedervereinigte Italo-Schlager-Duo Al Bano und Romina Power ("Felicita", "Sempre sempre") wird im April kommenden Jahres durch Österreich touren. Geplant sind Auftritte in Innsbruck, Wien, Graz, Salzburg und Linz. Der Vorverkauf beginnt morgen, Mittwoch.

Al Bano und Romina Power
© APA/EPA/TOBIAS HASE

Johnny Depp muss vor Gericht

Der Streit um die Hunde von Johnny Depp und seiner Frau Amber Heard kommt im April vor ein Gericht im australischen Queensland. Bei dem Verfahren geht es um einen Verstoß gegen die Quarantänegesetze. Ein Richter in Southport an der Ostküste legte am Dienstag den 18. April als ersten Prozesstag fest. Für das Verfahren sind vier Prozesstage vorgesehen.

Heard ist als Halterin der Terrier Pistol und Boo angeklagt, die Tiere im Frühjahr ohne Lizenz im Privatjet nach Australien gebracht zu haben. Sie hatte die Hunde nach der Drohung der Behörden, sie einzuschläfern, wieder außer Landes geschafft. Ihr drohen bei einem Schuldspruch bis zu zehn Jahre Haft und eine hohe Geldstrafe. Heard muss persönlich vor Gericht erscheinen. Es wird erwartet, dass Depp als Zeuge auftritt.

Australien hat strikte Gesetze zum Schutz seiner einzigartigen Flora und Fauna. Damit soll verhindert werden, dass dort nicht vorkommende Keime und Bakterien eingeschleppt werden und heimische Tiere und Pflanzen bedrohen.

Bill Cosby klagt zurück

Nun dreht Bill Cosby den Spieß um. Der US-Schauspieler verklagt sieben Frauen, die ihm sexuellen Missbrauch vorwerfen haben, wegen Verleumdung. Neben Verleumdung wirft Cosby den Frauen auch vor, ihm vorsätzlich "seelisches Leid" zugefügt zu haben. Die Missbrauchsvorwürfe seien ein Versuch, den Ruf des Schauspielers zu ruinieren und sich finanziell an ihm zu bereichern.

© 2014 Getty Images/v

Mittlerweile beschuldigen mehr als 50 Frauen den einstigen Star der "Cosby Show", sie unter Drogen gesetzt und sexuell missbraucht zu haben. Zu Cosbys mutmaßlichen Opfern gehören Models, Kellnerinnen und Mitarbeiterinnen des Showgeschäfts. Die Fälle reichen bis in die 60er Jahre zurück. Cosby bestreitet die Vorwürfe vehement. Allerdings hatte er 2005 zugegeben, im Jahr 1976 einer Frau ein Beruhigungsmittel verabreicht zu haben, weil er mit ihr Sex haben wollte.

Eva Longoria hat sich verlobt

"Desperate Housewife" Eva Longoria ist verlobt. Die 40-Jährige veröffentlichte viaTwitter und Instagram ein Foto aus ihrem Urlaub in Dubai, das sie mit ihrem Freund Jose Antonio Baston zeigt - an ihrer Hand ein funkelnder Ring mit großem Brillanten.

Ummmm so this happened....#Engaged #Dubai #Happiness

Ein von Eva Longoria (@evalongoria) gepostetes Foto am

Der vielsagende Hashtag dazu ist "#Verlobt #Dubai #Freude". Sollten sie heiraten, wäre es für Longoria die dritte Ehe. Von 2002 an war die Texanerin zwei Jahre mit ihrem Kollegen Tyler Christopher verheiratet, von 2007 bis 2011 mit dem französischen Basketballer Tony Parker. Beide Ehen waren kinderlos.

Mariah Carey kommt nach Wien

13 Jahre nach ihrer "Charmbracelet"-Tour kehrt Mariah Carey 2016 nach Europa zurück: Auf ihrer umfangreichen "Sweet Sweet Fantasy Tour" macht die Pop-Diva am 19. April in Wien Station, wie der Veranstalter am Montag mitteilte. Der Kartenvorverkauf für das Konzert in der Wiener Stadthalle startet am Freitag um 10 Uhr.

Mariah Carey
© imago stock&people

Nach dem Tournee-Auftakt im schottischen Glasgow am 16. März führt es die 45-Jährige u.a. auch nach England, Schweden, Polen, Deutschland, Italien und Frankreich. Den Schlusspunkt bilden Anfang Mai zwei Konzerte außerhalb Europas - im südafrikanischen Johannesburg. Wie auch schon bei ihrer eigenen Show in Las Vegas dieses Jahr stehen Careys größte Hits auf dem Programm, von "Hero" über "Fantasy" bis "Always Be My Baby".

Mariah Carey gilt als eine der erfolgreichsten Solomusikerinnen. Schon ihr selbstbetiteltes Debütalbum hat sich 1990 sechs Millionen Mal verkauft und wurde mit zwei Grammys ausgezeichnet; im Laufe einer langen, turbulenten Karriere sollten 18 Nummer-Eins-Hits folgen.

Austro-Missen im Großeinsatz

Die Stunden der Entscheidungen schlagen für zwei österreichische Missen bald in Sanya in China sowie in Las Vegas. Samstag findet die Miss World-Wahl in China mit Annika Grill (Miss Austria 2015) statt. Am Tag darauf kämpft Amina Dagi (Miss Austria 2012) in den USA um den Miss Universe-Titel.

Am 19. Dezember 2015 gibt es das große Miss World Finale in China (Sanya) statt. Bereits seit mehr als drei Wochen absolviert Annika Grill dort Shootings, Auftritte, Eventopenings und Challenges. Beim Topmodel & Designer Award schaffte es die junge Frau mit einer Kreation von Emanuel Burger in die Top 30 und durfte eine Show für einen chinesischen Designer als Model absolvieren, hieß es am Montag in einer Aussendung. "Ein Finalplatz ist mein Ziel. Es wird nicht einfach, aber mir war von Anfang an bewusst, dass es hier kein Honiglecken ist!", wurde die Oberösterreicherin zitiert.

© APA/AFP PHOTO Annika Grill in Sanya

Die derzeit noch 122 teilnehmenden Missen werden in China Tag ein Tag aus von regelrechten Menschentrauben begleitet. Wo sie auftauchen herrschen laut der Aussendung Blitzlichtgewitter und Jubelstimmung.

Am Sonntag geht es dann in Las Vegas heiß her. Da kämpft Amina Dagi um die begehrte Miss Universe Krone. Die erprobte Miss Austria, die 2012 zur schönsten Frau Österreichs gewählt wurde, ist bereits ein Routinier bei allen Bemühungen, sich in Szene zu setzen. Da gibt es sexy Foto-Shootings, Wladislawa Ewtuschenko, die Bewerberin aus Russland, küsste sie doch glatt, um gegen Homophobie zu protestieren.

© APA/MISS UNIVERSE ORGANIZATION/MATT PETIT Amina Dagi in Las Vegas

"2012 bei der Miss World Wahl war ich noch wesentlich jünger. Jetzt weiß ich, auf was es ankommt und gehe viel selbstbewusster ins Rennen. Ich halte mich immer an den Satz, 'Alles ist möglich'!", so die Aussage der Vorarlbergerin (Alle Infos nachzulesen und nachzuschauen auf http://missaustria.co).

One Direction legen eine Pause ein

Die Jungs der britisch-irischen Boyband One Direction haben sich wie geplant für die nächste Zeit von ihren Fans verabschiedet. "Das ist heute ein ganz spezieller Tag für uns, denn es ist so etwas wie der letzte Teil unseres ersten Kapitels", sagte Sänger Liam Payne (22) in einem Video an die Fans, das die Band am Sonntagabend auf Facebook veröffentlichte.

A message from One Direction to all of you!

Posted by One Direction on Sonntag, 13. Dezember 2015

"Wir können nicht glauben, wie ihr uns in den vergangenen fünf Jahren unterstützt habt." Zuvor traten die vier Musiker im Live-Finale der britischen Castingshow "The X Factor" auf, wo sie 2010 entdeckt worden waren.

Die erfolgreiche Teenie-Band ("Story of My Life", "Drag Me Down") hatte im August bekannt gegeben, 2016 eine Auszeit nehmen zu wollen - unter anderem, um sich Soloprojekten zu widmen. Zuvor hatte Bandkollege Zayn Malik bekannt gegeben, die Band verlassen zu wollen. Im Herbst veröffentlichte die nunmehr vierköpfige Band ihr Album "Made in The A.M." und beendete ihre "On The Road Again"-Tour. Wie lange die Pause dauern soll, wissen die Sänger angeblich noch nicht.

Auch Ed Sheeran kündigt Auszeit an

Der britische Sänger Ed Sheeran (24) will in nächster Zeit etwas kürzertreten. "Ich mache eine Zeit lang Pause von meinem Telefon, E-Mails und sozialen Medien. Ich hatte in den vergangenen Jahren solch eine fantastische Zeit. Aber ich sehe die Welt nur noch durch einen Bildschirm und nicht durch meine Augen", teilte der Musiker ("Photograph") am Sonntag über seine sozialen Netzwerke mit.

Please read x

Ein von @teddysphotos gepostetes Foto am

Er wolle endlich die Welt bereisen und "alles sehen, was ich verpasst habe". Der Brite bat Familie und Freunde um Verständnis und beruhigte zugleich seine Fans: "Das dritte Album ist auf dem Weg, und es wird das Beste sein, was ich bisher gemacht habe". Dann verabschiedete sich Sheeran bis zum Herbst.

Der britische Musiker veröffentlichte in den vergangenen Jahren mehrere Hit-Singles, unter anderem den Titelsong "I See Fire" zum Kino-Blockbuster "Der Hobbit: Smaugs Einöde". Auf seiner Welttournee "X" spielte er von August 2014 bis Dezember 2015 rund 180 Konzerte.

Kommentare