Menschen von

Der Klatsch des Tages

Die neuesten Infos und Gerüchte aus der Welt der Prominenten täglich aktualisiert

John Cleese © Bild: Danny E. Martindale/Getty Images

An dieser Stelle versorgen wir Sie täglich mit dem neuesten Klatsch und Tratsch aus der Welt der Stars und Sternchen. Viel Vergnügen!

John Cleese: Teure Scheidung

Die teure Scheidung von seiner dritten Frau hat Schauspieler John Cleese (75) eine späte Erkenntnis beschert. Er habe römisches Recht und Verfassungsrecht studiert, bedauerte der Brite in einem Interview mit den "Potsdamer Neuesten Nachrichten" (Wochenendausgabe): "Ich hätte besser Familienrecht und Vertragsrecht studiert, dann hätte ich die Fußangeln des Scheidungsrechts eher gesehen."

20 Millionen US-Dollar habe ihn die Scheidung gekostet, sagte Cleese, der mit der Komikertruppe Monty Python und der TV-Serie "Fawlty Towers" bekannt wurde. Er habe seine Ranch in Kalifornien, ein Strandhaus, ein Appartement in London, eines in New York sowie ein Büro in Santa Barbara und obendrein seine Kunstsammlung verkaufen müssen.

John Cleese ist nun zum vierten Mal verheiratet - mit einer 31 Jahre jüngeren Frau. Einen Ehevertrag habe er nicht geschlossen. Und wenn die Ehe wieder scheitert? - "Wenn es dieses Mal nicht klappt, werde ich mich umbringen."

Lena Dunham dreht Mode-Kurzfilm

Lena Dunham, US-Autorin und Erfinderin der TV-Serie "Girls", hat einen Modekurzfilm gedreht. Für eine Kollektion der zu H&M gehörenden schwedischen Marke "& Other Stories" kreierte sie "Vote Audrey", einen knapp vierminütigen Streifen, der eine junge, etwas unbeholfen wirkende Frau beim Stimmenwerben für ihre Wahlkampagne zeigt.

"Die Message des Videos ist einfach, aber wichtig: Unterschätze niemals jemanden aufgrund seines Geschlechts, Herkunft oder Sexualität", sagte Lena Dunham dazu. Die im Film gezeigte Kollektion wurde von der Designerin Rachel Antonoff entworfen. Dunham ist mit deren Bruder, dem Musiker Jack Antonoff, liiert. Die Antonoff-Entwürfe sollen am 12. Mai in die Läden kommen.

Glückwünsche für Prinz Harrys Nichte

Prinz Harry hat bei einem Besuch in Neuseeland Glückwünsche für seine neugeborene Nichte Charlotte entgegengenommen. Die Nummer fünf der britischen Thronfolge war am Samstag nach einem vierwöchigen Armee-Einsatz in Australien in Wellington eingetroffen.


Bei einem Empfang am Amtssitz von Generalgouverneur Jerry Mateparae, der Königin Elizabeth II. in Neuseeland als Staatsoberhaupt vertritt, überreichte ihm ein Mädchen eine Karte für die Tochter von Prinz William und dessen Ehefrau Kate. Harry steckte sie in seine Tasche und versprach, sie mit nach London zu nehmen.

Charlize Theron favorisiert Hillary Clinton

Die südafrikanische Schauspielerin Charlize Theron (39) hält Frauen für optimistischer als Männer. Sie fände deshalb Hillary Clinton als erste Frau im US-Präsidentenamt prima. "Ich möchte in erster Linie einen guten Präsidenten im Weißen Haus sehen - egal, ob Mann oder Frau", sagte die Oscar-Preisträgerin in einem Interview des Nachrichtenmagazins "Focus".

Elisabetta Canalis ist schwanger

Was für eine freudige Nachricht! Richard Lugners diesjähriger Opernball-Stargast Elisabetta Canalis ist schwanger. "Ich bin so aufgeregt, diesen Moment mit euch teilen zu können ... mein Ehemann und ich werden ein kleines Mädchen bekommen und ich könnte nicht glücklicher sein", schreibt die 36-Jährige zu einem Instagram-Foto, das eine schwangere Barbie zeigt.

Die Clooney-Ex ist seit acht Monaten mit Brian Perri verheiratet, im letzten Jahr erlitt sie eine Fehlgeburt. Umso schöner, dass es nun erneut geklappt hat.

Lilly Beckers unerfüllter Babywunsch

Lilly Becker wünscht sich sehnlichst ein Geschwisterchen für Söhnchen Amadeus. Dass es bis jetzt nicht geklappt hat, hat einen bestimmten Grund, wie die 38-Jährige nun dem niederländischen Magazin "Linda" verraten hat. Lilly leidet unter Endometriose. Dabei handelt es sich um gutartige, aber oft schmerzhafte Wucherungen von Gewebe in der Gebärmutterschleimhaut. Damit ist es unwahrscheinlich oder teilweise sogar unmöglich, schwanger zu werden.

Lilly Becker hat die Hoffnung auf ein zweites Kind mit ihrem Boris aber noch nicht aufgegeben. "Ich wurde operiert. Nun müsste es eigentlich klappen", so die rassige Schönheit.

Sofia Vergara plant große Hochzeit

Das Schauspieler-Paar Sofia Vergara (42) und Joe Manganiello (38) will es bei seiner Hochzeit krachen lassen. "Ich habe meine ganze Familie eingeladen und Joe hat viele Freunde. Also wurde es immer größer und größer. Es wird eine ziemlich große Sache", sagte die "Modern Family"-Darstellerin Vergara in der US-Radioshow "On Air with Ryan Seacrest".

Das Datum für die Feier stehe bereits fest. Die Kolumbianerin und der US-Schauspieler ("Magic Mike", "True Blood") sind ihren Angaben zufolge seit rund zehn Monaten ein Paar. Im November seien sie zusammengezogen. "Es ist sehr einfach, mit ihm zusammen zu wohnen. Wir haben keine Probleme", erzählte Vergara. "Ich sage ihm immer: "Das ist sehr verdächtig"."

Sonja Zietlows Botox-Beichte

Während des diesjährigen Dschungelcamps haben wir es bereits geahnt. Sonja Zietlows Gesicht wirkte verändert, irgendwie "glattgebügelt". Nun hat die 46-Jährige bestätigt, dass sie etwas hat machen lassen. "Ich habe mir etwas Hyaluron und Botox spritzen lassen", gesteht die Moderatorin gegenüber der Zeitschrift "Closer".

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich im Dschungelcamp
© RTL / Stefan Menne

An sich sei sie aber kein eitler Mensch, beteuert Sonja Zietlow, die erklärt, privat nie Make-up zu tragen. Für das Fernsehen muss man aber offenbar manchmal etwas nachhelfen. Schade eigentlich, denn uns hat auch die un-gebotoxte Sonja gut gefallen.

Bestseller: Kims Selfie-Buch "Selfish"

Bruce Willis: So ein süßer Daddy!

Bruce Willis' Tochter Scout LaRue hat auf ihrem Instagram-Account ein zuckersüßes Foto ihres Vaters mit ihren beiden kleinen Halbschwestern gepostet. Anlass ist der erste Geburtstag von Evelyn Penn.

Happy birthday to my beautiful baby sister miss Evelyn Penn. I love you so much sweet girl.

Ein von Rumer Willis (@ruelarue) gepostetes Foto am

Umjubelter Prinz Harry

Vor einer jubelnden Menge am Opernhaus in Sydney hat Prinz Harry Abschied von Australien genommen. "Heirate mich, Harry", hieß es auf einigen der Schilder, die aus der Menge ragten. Für den Spross der britischen Königsfamilie endet damit ein einmonatiger Armeedienst in Australien.

Prinz Harry
© REUTERS/Dean Lewins/POOL

In Tarnuniform und mit schwarzem Barett mischte sich Harry unter das Volk. Er schüttelte die Hände von Veteranen, schwatzte mit aufgeregten Schulmädchen und ließ sich von allen Seiten ablichten. Am Nachmittag wollte Harry noch einen britischen Soldaten im Krankenhaus besuchen, der beim Einsatz in Afghanistan Gliedmaßen verloren hat.

Prinz Harry
© REUTERS/Dean Lewins/POOL

Harry will noch ein paar Tage in Neuseeland verbringen, bevor er zurück nach Großbritannien fliegt. Dort wird er seine neugeborene Nichte, Prinzessin Charlotte, besuchen.

Wieder Ärger um Lindsay Lohan

Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan könnte demnächst wieder im Gefängnis landen. Die Behörden bezweifeln US-Medienberichten zufolge, dass die 28-Jährige ihre Bewährungsauflagen erfüllt. "Wir werden vermutlich fordern, ihre Bewährung aufzuheben. Es scheint nicht so, als ob sie die Sache sehr ernst nehmen würde", zitierten die "New York Daily News" einen kalifornischen Staatsanwalt. Ein Richter hatte Lohan vor drei Monaten zu 125 weiteren Sozialstunden verdonnert. Nach Behördenangaben hat sie bisher weniger als 20 davon abgeleistet. Die Schauspielerin sollte an diesem Donnerstag zu einer Anhörung vor Gericht erscheinen.

© 2013 Getty Images

Nach einem Autounfall vor drei Jahren war die mehrfach vorbestrafte 28-Jährige zu einer Entzugsbehandlung und 240 Stunden Sozialdienst verurteilt worden. Einen Teil davon arbeitete Lohan in einem Leichenschauhaus ab. Sie hat seit Jahren immer wieder Ärger mit der Justiz - unter anderem wegen Trunkenheit am Steuer, Diebstahls und Drogenbesitzes. Sie saß bereits mehrere Gefängnisstrafen ab.

Ryan Gosling ehrt verstorbenen Fan

Der junge Schotte Ryan McHenry war ein großer Gosling-Fan. 2013 stellte er Videos auf Vine online, die er "Ryan Gosling won’t eat his cereal" ("Ryan Gosling isst seine Cornflakes nicht") nannte. Auf YouTube erreichten die Clips schon nach kurzer Zeit mehr als drei Millionen Abrufe. Doch dann wurde bei McHenry Knochenkrebs diagnostiziert. Der Seite "knowyourmeme.com" zufolge sammelten er und seine Freunde mit einer Internetkampagne ("Ryan McHenry won’t eat his cancer") Geld für die Behandlung.

Am 3. Mai verlor McHenry seinen Kampf gegen die Krankheit. Nur einen Tag später postete der sonst eher medienscheue Ryan Gosling in Gedenken an seinen Fan sein erstes Video bei Vin, bei dem er endlich seine Cornflakes aufisst.

Charlize Theron bereit für noch mehr Kinder

Charlize Theron hat kürzlich enthüllt, dass sie mehr als nur ein Kind möchte und nun, da ihr Adoptivsohn drei geworden ist und sie sich in einer glücklichen Beziehung mit Sean Penn befindet, denkt sie über eine Vergrößerung ihrer gemeinsamen Familie nach.

© Video: CoverVideo

Britney Spears motiviert nach Bühnensturz

Die US-Sängerin Britney Spears (33) will nach einem "ziemlich peinlichen" Sturz ihre Bühnenshow in Las Vegas um drei Monate verlängern. Im schwarzen Minikleid und mit einer schwarzen Schiene an ihrem linken Knöchel zeigte sich die Pop-Prinzessin in der Ellen DeGeneres-Talkshow. Bei ihrem Sturz vorige Woche habe sie einige Bänder verletzt, aber "die Show muss weitergehen", sagte Spears.

Die Sängerin war mitten in einer Tanznummer umgeknickt und zu Boden gefallen. Das sei ihr recht peinlich gewesen, räumte Spears ein. In acht Jahren mit zahlreichen Shows sei ihr so etwas noch nie passiert. "Dabei habe ich gar nichts Schwieriges gemacht. Ich bin nur so rumgehopst", erklärte sie weiter. Nach dem Fauxpas musste sie zunächst einige Konzerte absagen.

Sie werde nun im Planet-Hollywood-Casino drei Monate länger als geplant auftreten, verkündete Spears in der TV-Talkshow. Seit Dezember 2013 führt sie in der Casino-Stadt ihre Show "Britney: Piece Of Me" auf. Ursprünglich war der letzte Auftritte für September geplant.

Lady Gaga verteidigte Justin Bieber

Auch nach zahlreichen Negativ-Schlagzeilen kann Justin Bieber (21) auf prominente
Schützenhilfe zählen. "Er hat wirklich etwas Süßes", schrieb Sängerin Lady Gaga (29) auf Instagram über den kanadischen Teeniestar. "Am Ende des Tages ist er der Chef. Und das Leben besteht nicht nur aus Rosen." Dazu postete die Musikerin ein Selfie von sich und ihrem Kollegen.

Lady Gaga Met Gala 2015
© imago/UPI Photo

Bieber war bereits als Kind berühmt geworden. In den vergangenen Jahren geriet er aber vor allem mit seinem Privatleben in die Schlagzeilen: Er wurde 2014 wegen Vandalismus verurteilt. Auch ein internationaler Haftbefehl wurde ausgestellt, weil ein Begleiter Biebers verdächtigt wird, im November 2013 einen Fotografen geschlagen zu haben.

Justin Bieber
© imago/UPI Photo

Bollywood-Star Khan muss fünf Jahre sitzen

13 Jahre nach dem Unfalltod eines Obdachlosen ist Bollywood-Superstar Salman Khan wegen fahrlässiger Tötung und Fahrerflucht zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gericht in Mumbai befand den 49-Jährigen für schuldig, 2002 betrunken die Kontrolle über seinen Geländewagen verloren und mehrere auf dem Gehweg schlafende Obdachlose überfahren zu haben, von denen einer ums Leben gekommen war.

Salman Khan
© Getty/AFP/PUNIT PARANJPE

Richter D.W. Deshpande glaubte Khan nicht, dass sein Fahrer hinter dem Steuer saß. In einem ersten Verfahren war der auch international bekannte indische Leinwandheld nur der fahrlässigen Gefährdung des Straßenverkehrs schuldig befunden worden. Das neue Verfahren begann im vergangenen Jahr.

Khan kann in Berufung gehen, doch stützte sich das Urteil vom Mittwoch auf zahlreiche Zeugenaussagen, darunter die eines Polizisten. Einer der Obdachlosen, die verletzt worden waren, berichtete, Khan sei so betrunken gewesen, dass er auf der Flucht mehrfach gestürzt sei. Mit der fünfjährige Haftstrafe dürfte Khans Karriere beendet sein. Medienberichten zufolge würden dadurch Verträge und Filmprojekte im Volumen von 31 Millionen Dollar (28 Millionen Dollar) platzen.

Der Prozess erregte in Indien enormes Aufsehen. "Der Tag des jüngsten Gerichts für Salman" lautete die Schlagzeile auf der Titelseite der "Time of India". Dutzende Fernsehteams belagerten sein Haus und das Gerichtsgebäude. Bei der Verkündung des Urteils wirkte Khan völlig fassungslos.

Kugelrunde Katze

"6. Monat- die Kugel wächst und wächst", schreibt TV-Moderatorin Katzenberger un dpostet ein Foto von sich und ihrer Babykugel. Zusammen mit Costa Cordalis erwartet sie im August ihr erstes Kind - ein kleines Mädchen.

6. Monat- die Kugel wächst und wächst :-)

Posted by Daniela Katzenberger on Dienstag, 5. Mai 2015

Eros Ramazzotti flirtet nicht mehr

Der italienische Sänger Eros Ramazzotti hat mit seinen wilden Zeiten abgeschlossen. "Ich war rastlos, bin um die Häuser gezogen, auf der Suche nach neuen Abenteuern. Das ist Gott sei Dank vorbei", sagte der 51-Jährige in einem am Dienstag vorab veröffentlichten Interview mit dem Magazin "Donna".

Eros Ramazzotti
© 2014 Getty Images/Robert Cianflone

Er flirte nicht mehr, nach den Konzerten gehe er ins Hotel. "Meine Frau Marica, unsere vierjährige Tochter Raffaela und unser zwei Monate alter Sohn Gabrio sind immer bei mir." Über sein Image als Charmeur sagte Ramazzotti: "Es ist kein Geheimnis, dass italienische Männer Frauen lieben. Ich bin da keine Ausnahme." Wenn die Frauen bei seinen Songs den Alltag vergäßen und von Freiheit und wilder Romantik träumten, habe er seinen Job erfüllt.

Allison Williams: Die ungeschminkte Wahrheit

Die Schauspielerin aus der Serie "Girls" zeigt ihr traumhaft schönes Gesicht mit und ohne Make-up. "Ich habe mich zur Hälfte abgeschminkt", schrieb sie zu einem Foto auf Instagram. Was sollen wir sagen, sie kann es sich definitiv leisten! Der Vorher-Nachher-Effekt ist dank ihrem von Natur aus hübschen Gesicht nicht ganz so extrem.

Took half my makeup off. Guess why Marnie might have this insane look? #90sLips #Season5

Ein von Allison Williams (@aw) gepostetes Foto am

Otto Waalkes als WG-"Abwäscher"

Sänger Udo Lindenberg erinnert sich noch an eine ganz besondere Arbeitsteilung in einer WG mit Komiker Otto Waalkes und seinem Musikerkollegen Marius Müller-Westernhagen. "Otto hat meist den Abwasch gemacht. Ich übernahm lieber andere Jobs - wie Haschisch auf dem Kiez holen", sagte der 68-Jährige in einem am Dienstag im Voraus veröffentlichten Interview mit dem Magazin "Donna".

Udo Lindenberg
© 2015 Getty Images/Christian Augustin

Einmal sei ihm dabei für 20 Mark Blumenerde angedreht worden - "unvergesslich". In seinen Fünfzigern nahm Lindenberg in einer Krise kräftig ab: "Ich sah aus wie ein Rollmops. Also nahm ich 20 Kilo ab, fand mich dann ganz lecker und bin wieder gern auf die Bühne. Man muss sich ja selbst mögen." Heute sei seine Kondition "super", urteilte der Sänger. Er schwimme jede Nacht zwei Kilometer im Hotelpool.

Otto Waalkes
© 2014 Getty Images/Andreas Rentz

Seine Mutter war für Lindenberg nach eigenen Worten die "größte Liebe meines Lebens". Das sei die Liebe, "die alles überstrahlt". Die anderen Frauen seien jeweils "Lebensstrecken" gewesen. Über seine Beziehung zur Fotografin Tine Acker sagte der Sänger: "Uns verbindet eine tiefe Liebe. Verlässlichkeit. Sie ist kein Weibchen, keine Spielernatur."

Thailands König begeht 65. Thronjubiläum

Der am längsten regierende Monarch der Welt, Thailands König Bhumibol Adulyadej (87), hat in Bangkok sein 65. Thronjubiläum begangen. Der seit Jahren schwer kranke Monarch wurde im Rollstuhl vom Krankenhaus zum Königspalast gebracht und nahm vor geladenen Gästen an einer feierlichen Zeremonie teil.

Rama IX. Bhumibol Adulyadej der Große
© Getty/PORNCHAI KITTIWONGSAKUL

Taylor Swift verursacht Chaos am Flughafen

Bei Taylor Swifts Tourstart in Asien wurde der Narita Airport in Tokio in seinen Abläufen gestört, weil Swift-Fans das Gebäude überrannten.

© Video: CoverVideo

Amy Adams hat geheiratet

Die 40-jährige Schauspielerin hat ihrem Darren Le Gallo in einer kleinen Zeremonie in Kalifornien das ja-Wort gegeben. Das Paar hatte sich 2008 verlobt, zusammen sind Adams und Le Gallo bereits seit 14 Jahren. Sie sollen sich beim Schauspielunterricht kennen gelernt haben. Laut "People" hatten die beiden ihre Hochzeitspläne immer wieder verschieben müssen - der Grund: die kometenhafte Karriere von Adams.

Darren Le Gallo, Amy Adams
© 2015 Getty Images/Jonathan Leibson

Walk of Fame für Tier und Mensch

Angelika Niedetzky, James Cottriall, Roxanne Rapp, Sasa Schwarzjirg und Yvonne Rueff bekommen einen Stern am Walk of Fame für Tier und Mensch und fotografieren sich dafür gemeinsam mit ihren vierbeinigen Lieblingen gegenseitig.

© Video: Purina

Süße Bauchtritte für Engels

Das DSDS-Pärchen Pietro Mobardi und Sarah Engels erwartet ihr erstes Kind mit Stolz: "Unser kleiner Prinz ist fleißig Mama am treten es ist so ein Gänsehaut Gefühl ihn treten zu sehn ich bin so stolz", schreibt Pietro zu einem von ihm geposteten Video. "Ich liebe euch 2 über alles Ihr seit einfach das beste was mir im Leben passieren konnte!! Bald bist du endlich da!!! Mama und Papa freuen sich auf dich." Süß!

Unser kleiner Prinz ist fleißig Mama am treten es ist so ein Gänsehaut Gefühl ihn treten zu sehn ich bin so stolz Ich liebe euch 2 über alles Ihr seit einfach das beste was mir im Leben passieren konnte !!Bald bist du endlich da !!!Mama und Papa freuen sich auf dich :) Ist natürlich ein SchwangerschaftsPiercingBald unsere neue Sendung bei RTL 2Könnt euch echt drauf freuen :)

Posted by Pietro Lombardi on Sonntag, 3. Mai 2015
Sarah Engels, Pietro Lombardi
© 2014 Getty Images/Oliver Hardt

Chris Brown: Schon wieder Ärger mit der Polizei

US-Rapper Chris Brown hat wieder einmal Ärger mit der Polizei: Ein Mann wirft ihm vor, ihn bei einem Basketballspiel in Las Vegas geschlagen zu haben. Auf einem Basketball-Feld des Palms Casino Resort habe es eine verbale Auseinandersetzung zwischen dem Opfer und einen Mann gegeben, den das Opfer später im Krankenhaus als Brown identifiziert habe.

Chris Brown
© 2015 Getty Images/Chelsea Lauren

Der Streit habe zu einer körperlichen Auseinandersetzung geführt und das Opfer sei nach eigener Angabe von Brown geschlagen worden. Als sich der Angegriffene habe verteidigen wollen, sei ein anderer Mann, offenbar ein Begleiter von Brown, auf ihn los gegangen. Nun ermittelt die Polizei gegen den US-Rapper.

Browns Sprecherin Nicole Perna wies die Vorwürfe zurück. Der Musiker habe eine Suite in dem Hotel gemietet und Freunde zu einem Spiel auf dem Basketball-Feld des Hotels eingeladen, sagte sie. "Ein ungebärdiges Individuum tauchte uneingeladen auf und wurde von der Anlage entfernt", führte die Sprecherin aus. Brown habe "keine Auseinandersetzung mit dieser Person" gehabt.

Bruce Jenner wegen Tötung angeklagt

Im Februar ereignete sich in Malibu ein schrecklicher Autounfall, in den Kim Kardashians Stiefvater Bruce Jenner verwickelt gewesen sein soll. Dabei starb die 69-jährige Kim Howe. Sieben weitere Personen wurden verletzt. Die Angehörigen des Todesopfers werfen Jenner fahrlässiges Verhalten vor und reichten jetzt in Los Angeles Klage ein.

Laut Anklageschrift hat Bruce Jenner Howes Auto von hinten gerammt und damit in den Gegenverkehr geschoben haben. Jenners Sprecher wollte sich auf Anfrage der Nachrichtenagentur Reuters nicht zu den Vorwürfen äußern.

Katzenbergers Baby wird ein...

... Mädchen! Opa Costa Cordalis hat die frohe Nachricht ausgeplaudert. Der "Bild"-Zeitung zufolge sagte er in einem Interview mit "Das Inselradio", dass er "sehnsüchtig auf die kleine Prinzessin" warte. Daniela Katzenberger und Costa Cordalis erwarten im August ihr erstes Kind.

Katzenberger und Cordalis
© imago/Future Image

Miley Cyrus: Versöhnung mit Ex-Freund?

Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger haben erst vor einigen Wochen ihre Beziehung beendet. Neue Berichte besagen, dass Miley bereits nach vorne geht, ... oder besser gesagt zurück.

© Video: CoverVideo

"Spice Girls"-Reunion mit neuem Bandmitglied

Einmal im Leben Spice Girl sein: "Desperate Housewives"-Star Eva Longoria (40) hat am Wochenende in Marrakesch den 40. von Ex-Fußballstar David Beckham gefeiert - zusammen mit fast allen Ex-Mitgliedern der Girl-Band. "Ich bin das neue Spice Girl", schrieb die US-Schauspielerin am Sonntag (Ortszeit) auf ihrer Instagram-Seite und postete ein Foto der Frauen-Clique.

I'm the new Spice Girl! #LatinaSpice @victoriabeckham @emmabunton @MelanieCmusic @gerihalliwell

Ein von Eva Longoria (@evalongoria) gepostetes Foto am

Darauf zu sehen sind - neben Longoria - Beckhams Ehefrau Victoria ("Posh Spice"), Emma Bunton ("Baby Spice"), Geri Halliwell ("Ginger Spice") und Mel C. ("Sporty Spice"). Einzig Sängerin Mel B. fehlte aus der Stammformation der 90er-Jahre-Gruppe ("Wannabe"). Longoria, die mexikanische Wurzeln hat, gab sich auch gleich einen passenden Girlie-Band-Spitznamen: "#LatinaSpice".

Ex-"Star Trek"-Star Grace Lee Whitney tot

US-Schauspieler William Shatner (84) trauert um seine Ex-Kollegin Grace Lee Whitney, mit der er in den 60er-Jahren zusammen in der TV-Serie "Raumschiff Enterprise" gespielt hat. Sie starb am Freitag im Alter von 85 Jahren in Kalifornien, wie ihr Sohn der US-Zeitung "The Fresno Bee" bestätigte.

Grace Lee Whitney
© imago/ZUMA Globe Whitney bei einer Star Trek Convention 2005 2005

"Sie war ein konstant scheinendes Lächeln in all den Jahren, in denen sich unsere Wege gekreuzt haben", twitterte der "Captain Kirk"-Darsteller Shatner. Whitney spielte in der ersten Staffel der Weltraumserie Kirks Assistentin Janice Rand und tauchte auch später in mehreren "Star Trek"-Kinofilmen auf. Ende Februar starb Enterprise-Legende Leonard Nimoy, der den Halb-Vulkanier "Mr. Spock" spielte. Er wurde 83 Jahre alt.

Kommentare