App für Spritpreisrechner

Mobile Anwendung einfach gehalten und mit zusätzliche Funktionen ausgestattet

Nachdem die E-Control ihre Spritpreisdatenbank einwandfrei zum Laufen gebracht hat und täglich von 40.000 bis 50.000 Usern genutzt wird, gibt es auch ein dazugehöriges App für Smartphones. „Damit wird Autofahrern auch unterwegs ein optimaler Zugriff auf die Spritpreisdatenbank ermöglicht“, so Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner.

von Spritpreis-Datenbank - App für Spritpreisrechner © Bild: APA/Techt/E-Control

Smartphone-User die den Spritpreisrechner aufrufen, werden automatisch zur neuen App der Datenbank geleitet. Zusätzlich können häufig besuchte Standorte oder Spritsorten Diesel/Benzin in den Favoriten abgespeichert werden.

Keine Eingabe mit GPS
"Mit Smartphones, die eine GPS-Positionsfunktion verfügen, können Abfragen nun auch ganz ohne Eingabe einer Adresse erfolgen.", so Johannes Mayer von der E-Control. "Mit einem Klick auf "In der Nähe" bekomme der User sofort die zehn nächsten Tankstellen in seiner Umgebung angezeigt, mit den Preisen der günstigsten fünf."

Routenplan zur Tankstelle
Ebenfalls auf die Funktionen des jeweiligen Smartphones greift die Möglichkeit der Routenanzeige zurück. Hat man eine Tankstelle in der App ausgewählt, so öffnet die Schaltfläche "Route" das jeweilige Kartenprogramm und hier wird der Weg vom eingegebenen Standort zur ausgesuchten Tankstelle angezeigt.

App einfach gehalten
Die mobile Anwendung ist so konzipiert, dass sie auf den meisten herkömmlichen Smartphones, Betriebssystemen und Browserversionen läuft und möglichst vielen Usern zugänglich ist.