Umstieg von

Für drei Euro am Tag Öffi fahren
im ganzen Land

Plus spezielle Bundesland-Angebote. SPÖ präsentierte Klimaticket: "Soll der Autoschlüssel der Zukunft sein"

Rendi-Wagner © Bild: APA/Neubauer

Die SPÖ hat ihren Vorschlag eines Klimatickets am Sonntag konkretisiert. Grundgedanke bleibt, dass man um drei Euro pro Tag im ganzen Land alle öffentliche Verkehrsmittel benutzen können soll. Dazu kämen bei Realisierung aber auch günstige Tickets für ein Bundesland bzw. für eine Drei-Bundesländer-Region.

THEMEN:

In absoluten Zahlen wären für das Bundesländer-Ticket 365 Euro zu bezahlen, was dem derzeitigen Preis der Jahreskarte in Wien entspricht. Für das Drei-Bundesländer-Ticket müssten 730 Euro berappt werden und für die österreichweit gültige Karte 1.095 Euro.

123-Klimaticket

Das so genannte 1-2-3-Klimaticket soll somit alle Bedürfnisse abdecken und mehr Menschen den Umstieg auf leistbaren öffentlichen Verkehr erleichtern: "Das Klima-Ticket soll der Autoschlüssel der Zukunft sein", meint SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner. Finanziert werden soll das ganze über einen Klimafonds, der mit 100 Millionen dotiert werden soll.

Dazu interessant: Die Parteien im Klima-Check

Kommentare