Gehaltsdiskussion von

Kern sieht "kleine Intrige" zu
Berichten über sein Gehalt

"Man sollte das aber nicht überbewerten"

Gehaltsdiskussion - Kern sieht "kleine Intrige" zu
Berichten über sein Gehalt © Bild: APA/Scheriau

Zu Berichten über eine Gehaltserhöhung für ihn hat Bundeskanzler Christian Kern am Freitag in Brüssel gelassen reagiert. Dies sei "eine kleine Intrige, eine österreichische, die wunderbare Resonanz in österreichischen Medien findet", sagte er am Freitag vor dem EU-Gipfel der östlichen Partnerschaft in Brüssel. Man sollte dies aber "nicht überbewerten".

Zuvor war bekannt geworden, dass die SPÖ ihrem Parteichef Kern eine Gehaltserhöhung gönnt. Damit der Fall vom Kanzlersalär zu jenem eines einfachen Abgeordneten nicht zu tief wird, wird die Bundespartei Kern gut 6.100 Euro monatlich überweisen, berichtete die "Tiroler Tageszeitung". Damit kommt er auf das selbe Gehalt wie der geschäftsführende Klubobmann Andreas Schieder, nämlich 14.885 Euro.

Auf die Frage, ob dies sein letzter EU-Gipfel sei, antwortete Kern: "Wer weiß? Spätestens im Jahr 2022 werden wir uns wieder sehen", sagte er in Hinblick auf die nächste planmäßige Nationalratswahl.

Kommentare

ein mustersozialist mit botoxte fresse, hahaha!!!!!!!!!!!!!!!!

Peter Geiseder
Peter Geiseder melden

Ich finde es abscheulich wie der ehrenwerte noch Bundeskanzler sich von den österreichischen Staatsbürgern aushalten läßt. Als Kanzler auf aller Ebene total versagt und jetzt sich noch finanziell aushalten lassen. Die SPÖ hat nach den Wahlen noch nichts dazu gelernt. Es wird Zeit wenn wir die direkte Demokratische Volksbefragungen einführen, sodaß solche Mißstände ausgemerzt werden.

LM616 melden

Was Herr Kurz (Ausbildung: Studienabbrecher) in 7 Jahren als Verantwortlicher für Integration geleistet hat? Stört es Sie nicht, dass Herr Strache (gescheitert als Zahntechniker und Student?) mehr als € 200.000,-- im Jahr bekommt? Immerhin hat Herr Kern einen sehr einträglichen Managerposten aufgegeben, wieviel würden die beiden Studienabbrecher in der freien Wirtschaft verdienen?

möchte wissen was uns die Politiker in Österreich an einem tag kosten ? (nur Lohn)

Tja, typisch Politik eben, nichts auf der Welt rechtfertigt die Politikergehälter, ich bin für eine Obergrenze!

Wer kümmert sich bei einem Arbeitnehmer nach einem Verlust des Arbeitsplatzes, ob er tiefer fällt oder nicht ? Aber Politiker haben es sich immer gerichtet, zu ihren Gunsten.

Seite 1 von 1