Fakten von

SPÖ - Kern bestätigt: Niedermühlbichler wird Bundesgeschäftsführer

Heißt auf Facebook "Georg willkommen im Team"

Via Facebook bestätigte der designierte SPÖ-Vorsitzende Christian Kern am Montag, dass Georg Niedermühlbichler der neue Bundesgeschäftsführer der SPÖ wird. Er werde den bisherigen Wiener Landesgeschäftsführer kommenden Montag dem Bundesparteipräsidium vorschlagen, teilte Kern mit - und hieß "Georg willkommen im Team".

Als "unsere gemeinsame Aufgabe" führte Kern an "die Sozialdemokratie wieder groß zu machen". Am Freitag hat der bisherige Bundesgeschäftsführer Gerhard Schmid in einer Aussendung mitgeteilt, dass er abtritt. Niedermühlbichler - der schon seit längerem Kerns Wahl-Parteitag vorbereitet - wurde mit der interimistischen Leitung der Bundesgeschäftsstelle betraut, aber sein endgültiger Wechsel von Wien in den Bund noch nicht bestätigt.

Kommentare