Fakten von

Spektakulärer Verkehrsunfall mit
zwei Schwerverletzten in Kärnten

Mann mit Pkw an die Leitschiene geprallt

Ein 84-Jähriger ist am Donnerstag bei einem spektakulären Unfall in Ebenthal südlich von Klagenfurt mit seinem Pkw an die Leitschiene geprallt. Das Auto wurde in die Luft katapultiert, stürzte über eine Böschung in einen Garten und dort am Pool vorbei, bevor es am Dach zu liegen kam. Der Lenker und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden laut Polizei schwer verletzt ins Unfallkrankenhaus gebracht.

Kommentare