Sparbücher werden lukrativer: BA-CA und BAWAG P.S.K erhöhen demnächst die Zinsen

Gilt unter anderem für einjährige Kapitalsparbücher

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) und die BAWAG P.S.K. erhöhen die Zinsen für einige Sparprodukte. Die BA-CA hebt per 3. Mai die Fixzinsen für das Kapitalsparbuch mit 12 Monaten Laufzeit von bisher 3,875 Prozent auf 4 Prozent an. Gleichzeitig steigt der Höchstzinssatz für das achtmonatige "ErfolgsKapital fix" von 4 Prozent auf 4,5 Prozent.

Die BAWAG P.S.K. bietet für ihre Kapitalsparbücher ab 30. April neue Zinssätze: Der Zinssatz für das einjährige Sparbuch wird von bisher 3,75 Prozent auf 4 Prozent angehoben. Neu eingeführt wird ein dreijähriges Kapitalsparbuch mit einem Zinssatz von 4,125 Prozent.

(apa/red)