Sonntagsöffnung von

Arbeiterkammer klagt "Miss Moda"

Richard Lugners Schlupfloch zur Umgehung hat ein juristisches Nachspiel

Sonntagsöffnung - Arbeiterkammer klagt "Miss Moda" © Bild: Trend Michael Rausch - Schott

Richard Lugners Schlupfloch zur Umgehung des Öffnungszeitengesetzes hat ein juristisches Nachspiel. Die Bundesarbeiterkammer hat gegen das Modegeschäft "Miss Moda" beim Handelsgericht Wien eine Klage wegen unlauteren Wettbewerbs (UWG) eingebracht, gab Einkaufszentrumsbetreiber Lugner am Donnerstag per E-Mail bekannt. In der Arbeiterkammer wurde das auf APA-Nachfrage bestätigt. Es sei eine einstweilige Verfügung zur Schließung beantragt worden, so AK-Wettbewerbsexpertin Ulrike Ginner.

Seit Ende Jänner hat "Miss Moda", die sich im Kinogebäude befindet, sonntags offen. Aus Lugners Sicht geht das deshalb, weil in dem Geschäft Bekleidung verkauft wird, die einen Bezug zum Kino hat (zum Beispiel T-Shirts mit Filmmotiven). Die Gewerkschaft sah das anders und zeigte Lugner wegen des Verstoßes gegen die Ladenöffnungszeiten an.

Laut Öffnungszeitengesetz ist der Verkauf von "Süßwaren, Erfrischungen und sonstige(n) genussfertige(n) Lebensmittel" erlaubt sowie jener von "Waren, die einen Bezug zur Veranstaltung oder zum Veranstaltungsort haben".

Kommentare

strizzi49 melden

Ihr schnallt es immer noch nicht - der Lugner ist der Einzige, der gegen das verstaubte Öffnungszeitengesetz anrennt! Statt ihn darin zu unterstützen, wird er blöde kritisiert! Rund um Österreich darf an Sonn- und Feiertagen schon geöffnet werden, nur in unserer verstaubten Bürokratenrepublik wiehert jedesmal der Amtsschimmel, wenn einer da was ändern will! Wie lange noch?

Nudlsupp melden

Danke für den Hinweis. Ich hatte echt übersehen, daß es der Hr. Lugner ja nur gut mit uns meint. :-)

Mit den Öffnungszeiten haben Sie aber tatsächlich Recht. Hier ist die Bevormundung schon überdenkenswert, ich denke, daß sich das bei einer Liberalisierung sehr schnell selbst regulieren würde.

Gestern soll in China sogar ein Sack Reis umgefallen sein ......

Heinz-Jürgen Zrock
Heinz-Jürgen Zrock melden

Lugner will wieder mal PR sonst kann er ja nicht mehr in der Öffentlichkeit zeigen, wie dumm sich ein Geschäftsbetreiber anstellen kann!

strizzi49 melden

Der "dumme" Geschäftsbetreiber führt immerhin ein ganzes Einkaufszentrum mit Gewinn! In welcher Sparte machen Sie Gewinne?

aufzeig

Super Reklame für Miss Moda gg

Urlauber2620

Hat ihn vielleicht Lord Helmchen nicht gut gemanagt?Die gesamte Familiensaga ist mehr als peinlich.Sollten sich auch noch den Stronach ins Boot nehmen.

Seite 1 von 1