ESC von

Song Contest 2015:
Freiwillige Helfer gesucht

ORF sucht Volunteers für diverse Tätigkeiten - Bewerbung ab sofort möglich

Conchita Wurst © Bild: APa/Hochmuth

Der ORF sucht für den Eurovision Song Contest (ESC) kommendes Jahr in Wien freiwillige Helfer. Ab sofort kann man sich online als Volunteer bewerben, wobei zunächst Anfang Februar Castingtermine in den Landesstudios über die Bühne gehen werden. Wer schlussendlich in Bereichen wie dem Pressezentrum oder dem Infodesk eingesetzt wird, entscheidet sich beim finalen Casting am 14. und 15. März in Wien.

"Volunteers stehen beim Song Contest in der ersten Reihe, sie sind ein Aushängeschild für den gesamten Event und eben auch für unser Land", wird Edgar Böhm, Executive Producer des ESC, in einer Aussendung des ORF zitiert. "Sie haben einen großen Einfluss auf das Österreich-Bild, das unsere Gäste nach den zwei Wochen wieder mit nach Hause nehmen werden." Auch bei der Akkreditierung, in der Zuschauer- oder Produktionsbetreuung, als Springer, Delegation Host oder Teamleader kommen freiwillige Helfer zum Einsatz.

Profil gesuchter Helfer

Gemäß dem Motto "Building Bridges" werden "motivierte, verlässliche, umweltbewusste, enthusiastische, freundliche und tolerante Menschen" gesucht, die als "'Brückenbauer' zwischen den Nationen, Sprachen und Kulturen" fungieren sollen. Wer sich als Volunteer bewerben möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein, fließend Deutsch und Englisch sprechen und zwischen dem 4. und 24. Mai verfügbar sein. Das "Volunteers Program" des ESC basiert auf Freiwilligkeit: Die Helfer werden während ihrer Einsatzzeit unfallversichert, erhalten Verpflegung sowie ein ESC-Outfit.

Kommentare