So süss! von

ESC-Sängerin Zoë Straub
zeigt ihr wunderschönes Baby

So süss! - ESC-Sängerin Zoë Straub
zeigt ihr wunderschönes Baby © Bild: imago/Manfred Siebinger

Bereits mit 14 wusste Zoë Straub dass sie Kasper Leuhusen einmal heiraten will. Verlobt sind die beiden Turteltauben seit 2019, aber nicht die Hochzeit, sondern die Geburt ihres gemeinsamen Kindes ist nun die Krönung ihrer Liebe.

An ihrem 22. Geburtstag, im Dezember 2018, ging ihr Freund Kaspar Leuhusen (28) vor ihr auf die Knie. Die Hochzeit ist für 2020 in Südfrankreich geplant erzählte Sängerin Zoë Straub damals. Der genaue Zeitpunkt war hingegen nicht so wichtig sie: „Wir haben da überhaupt keinen Stress“.

Deutlich eiliger hatten es die beiden mit der Familienplanung. So ist die 23-Jährige vor wenigen Tagen das erste Mal Mutter geworden. So ist am 4. Februar der kleine Viktor mit den "Traummaßen" 49 Zentimetern und 3,2 Kilogramm auf die Welt gekommen, wie die Tageszeitung "Österreich" berichtet.

Pure Liebe - endlich zu Dritt

Für Zoe und ihren Verlobten Kaspar sei Viktor ein absolutes Wunschkind: "Wir sind überglücklich, unseren Kleinen endlich kennenzulernen."

Auch interessant: Diese Austro-Promis sind gerade schwanger

Beruflich steckte die fleißige Zoe, die Österreich beim Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm vertrat - in der Schwangerschaft nicht zurück.

In einer Doku über die Habsburger spielte sie noch im achten Monat mit: "Aber dank der Mode von damals und der Kameraführung fiel der Bauch kaum auf." Zu Beginn der Schwangerschaft spielte sie im Netflix-Film "Isi und Ossi" eine Hauptrolle. Jetzt steht natürlich das Familienleben und der kleine Viktor im Mittelpunkt.

Die Geschichte Ihrer Liebe

Wie haben sich die jungen Eltern eigentlich kennen und lieben gelernt? "2010 habe ich für die Life-Ball-Stylebible ein Shooting als Venus gehabt.

Amor, den Kaspar damals verkörperte, war aber schon Tage vor mir dran, und ich habe ihn erst auf dem fertigen Foto gesehen. Damals habe ich zu meiner Mama gesagt, dass ich ihn heiraten werde. Jahre später hat er mich im Volksgarten angesprochen – und dann haben wir uns geküsst", erzählte die Sängerin einmal im Ö3-"Frühstück bei mir". Romantischer geht es wohl kaum. Wir wünschen den beiden alles Gute und eine wunderbares erstes Kennenlernen mit Söhnchen Viktor.