So könnte es mit der nächsten Diät klappen:
Was wir fürs Abnehmen unbedingt brauchen

Mangel an Kalzium erschwert den Gewichtsverlust Mit genügend Kalzium problemlos 6 Kilo abnehmen

So könnte es mit der nächsten Diät klappen:
Was wir fürs Abnehmen unbedingt brauchen

Wir plagen uns mit einer Diät nach der anderen - aber keine von ihnen bringt den gewünschten Erfolg? Forscher fanden jetzt heraus, woran das liegen könnte. Der Grund: Kalziummangel. Etwa die Hälfte der Menschen mit starkem Übergewicht ist unzureichend mit dem Mineralstoff versorgt. Bei ihnen hängt der Erfolg einer Diät davon ab, ob sie dem Körper zusätzlich Kalzium zuführen.

Die stark übergewichtigen Teilnehmerinnen der an der Laval-Universität durchgeführten Studie hatten vorher durchschnittlich weniger als 600 Milligramm pro Tag konsumiert und lagen damit deutlich unter der empfohlenen Tagesmenge von einem Gramm. Während der 15-wöchigen Diät nahmen die Frauen dann täglich entweder 1.200 Milligramm Kalzium ein oder aber ein Scheinpräparat. Der Unterschied zwischen beiden Gruppen war frappierend: Mit Kalziumeinnahme verloren die Teilnehmerinnen nahezu sechs Kilogramm, ohne dagegen nur ein Kilo.

Mehr Kalzium - weniger Hunger
Die Forscher vermuten, dass der Körper den Kalziummangel registriert und durch die Zufuhr anderer Nährstoffe auszugleichen sucht. "Die Einnahme von ausreichend Kalzium scheint das Verlangen nach mehr Nahrung zu drosseln", sagt Studienleiter Angelo Tremblay. (apa/red)