Ski-Saison von

Tipps gegen
Ski-Diebstahl

Ski-Saison - Tipps gegen
Ski-Diebstahl © Bild: apa/afp/JEAN-PIERRE CLATOT

Jährlich werden etwa 4.000 Wintersportgeräte in Österreich gestohlen. Wie kann man sich gegen die Langfinger schützen?

In Österreich werden pro Jahr etwa 4.000 Wintersportgeräte gestohlen. Genau 4.168 Anzeigen gab es laut Bundeskriminalamt (BK) deswegen in der Wintersaison 2016. Der österreichische Versicherungsverband (VVO) und das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) prognostizierten auch für die laufende Wintersaison eine ähnlich große Anzahl an Diebstählen, teilten sie am Dienstag per Aussendung mit.

Die meisten Anzeigen wegen gestohlener Skier oder Snowboards liegen laut BKA in den klassischen Skiregionen vor. In Tirol waren es 2.455, in Salzburg hagelte es 1.121 Anzeigen. 246 Fälle von derartigem Diebstahl wurden in Vorarlberg angezeigt, 132 in der Steiermark, 84 in Wien, 83 in Kärnten, 26 in Niederösterreich, 19 in Oberösterreich und zwei im Burgenland. Das geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik hervor.

Vor allem in den Ferien werden viele Wintersportgeräte, die ungesichert und unbeaufsichtigt vor Hütten oder bei Liften herumstehen, entwendet. Die Zahl der tatsächlich gestohlenen Gegenstände könnte noch höher liegen, da nicht alle Personen den Diebstahl anzeigen, hieß es.

Sicherheits-Tipps:

  • Für die Reise empfiehlt sich die Verwahrung der Skier in verschließbaren Dachboxen. Achten Sie bei der Verwendung von Dachboxen auf die feste Montage und passen Sie Fahrweise und Tempo an.
  • Nutzen Sie in Ihrer Unterkunft die Sicherheitsvorrichtungen, wie Skikeller, Ski- und Skischuhschränke oder versperrbare Skiständer.
  • Lassen Sie den Schlüssel zu einer solchen Sicherheitseinrichtung nicht unbeaufsichtigt herumliegen.
  • Achten Sie darauf, wer die Skikeller und Skiabstellräume in den Unterkünften betritt. Diebe gehen oftmals mit Hotelgästen in den Skiraum und kundschaften diesen aus.
  • Platzieren Sie Ihre Skier nicht sorglos vor der Skihütte.
  • Behalten Sie Ihr Sportgerät stets im Auge.
  • Stellen Sie Ihre Skier nicht paarweise, sondern voneinander getrennt ab. Diebe nehmen sich oft nicht die Zeit, passende Skipaare zu suchen.
  • Sichern Sie Ihr Sportgerät mit einem Stahlkabel oder Fahrradschloss an einem feststehenden Gegenstand.

Kommentare