Zurück zu den Grünen von

Sigi Maurer kandidiert
für die Grünen

Ex-Grünen-Politikern gibt Kandidatur bekannt, "aber täuschen wir uns nicht: wir starten wieder bei 0"

Zurück zu den Grünen - Sigi Maurer kandidiert
für die Grünen © Bild: APA/Hans Punz

Neben Daniela Kickl bewirbt sich auch ein weiterer bekannter Name bei den Grünen. Sigi Maurer gab via Twitter bekannt: „Jep, ich kandidiere.“

THEMEN:

Die Grünen befinden sich nach der für sie recht erfolgreichen Europawahl wieder im Aufwind. Nachdem am Wochenende bekannt wurde, dass sich die Cousine des Ex-FPÖ-Innenministers Herbert Kickl, Daniela Kickl bei den Grünen beworben hat, gab nun auch Sigi Maurer bekannt, ebenfalls zu kandidieren.

"Wir spüren den Aufbruch"

Sie schrieb auf Twitter: „Jep, ich kandidiere. Wir, die ein gutes Leben für alle wollen, wir sind viele. Wir spüren den Aufbruch, aber täuschen wir uns nicht: wir starten wieder bei 0. Wir müssen uns zurück kämpfen, Stück für Stück. Für Klimaschutz, Umverteilung, Menschlichkeit.“

"Brenne vor Energie"

Darum bewerbe sie sich nun auf der Landesliste der Wiener Grünen für den Nationalrat und sie „brenne vor Energie“, gab Maurer via Facebook an.
In den Medien war Maurer im letzten Jahr vor allem durch ihren Fall eines sexistischen Hass-Postings, das sie öffentlich machte und danach vor Gericht zog.