Siamesische Zwillinge, Schlangenfrauen, Kleinwüchsige & jede Menge andere Freaks

Herzlich Willkommen am Jahrmarkt der Kuriositäten GEWINNEN: Hol dir Tickets für die irre Freakshow!

Die Freakshow ist ein Musik-Varieté mit eigens von Martyn Jacques dafür geschriebenen Stücken. Oft bewusst durchschaubar werden dazu vor herrlicher Jahrmarktskulisse "Kuriositäten"-Einlagen wie siamesische Zwillinge, die Frau mit drei Herzen, Kleinwüchsige, der Riese mit sechs Armen, die Schlangenfrau oder Trapeztänzerinnen inszeniert und damit selbstreflexive Fragen provoziert: Was gilt als nicht normal und warum? Wie "abnormal" bin ich selber? Ist das Abnormale nicht die Norm und steckt in uns allen? Was ist Schönheit?

Poesie im Schaubudenstyle
Die dunklen, melancholischen, aber doch auch skurrilen wie lebensfrohen Lieder der Tiger Lillies verstehen sich in einer Tradition des Vaudeville-Varietés vergangener Jahrhunderte, der Weill’schen Brecht-Interpretationen und des Frühwerks eines Tom Waits. Es ist naheliegend, dass sich Matt Groening (Vater der Simpsons) und Monty Pythons Terry Gilliam als große Fans zeigen. Die zwei Stunden der Tiger Lillies Freakshow versetzen in eine andere Welt und haben dabei so viel mit unserem Alltag zu tun.

Mit NEWS.at Tickets für die Freakshow gewinnen!

The Tiger Lillies Freakshow
von 15.03. - 20.03. jeweils um 20 Uhr
im Wiener Gasometer