Sensation von

Wellenreiten auf Moto Cross Maschine

DC Rider Robbie Maddison sorgt mit unglaublichem Video für Youtube-Hit

Wellenreiten: Mit einem Surfbrett - kein Problem. Aber mit einer Moto Cross-Maschine? Geht das überhaupt? Ja, das geht. DC Rider Robbie Maddison hat es bewiesen - und mit dem dazugehörigen Video einen Youtube-Hit gelandet.

Der Clip hat innerhalb weniger Stunden schon über 2.000.000 Klicks geschafft. Robbie Maddison prang bereits über einen Wasserfall und hält den Weltrekord für den weitesten Sprung. Nun reitet er erstmals in der Geschichte des Moto
Cross eine echte Welle.

Im Sommer des Jahres 2015 haben es sich Robbie Maddison und DC zur Aufgabe gemacht, die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit zu verwischen und einen 3 Jahre alten „Pipe Dream“ zu verwirklichen. Der gefeierte X Games Medaillengewinner ritt auf seinem Dirtbike auf den gewaltigen, atemberaubenden und ikonischen Wellen von Tahiti. Man muss es gesehen haben, um es zu glauben.

© www.dcshoes.com/pipedream Unglaubliche Bilder: Mit der Moto Cross Maschine beim Wellenritt

Wer braucht schon ein Boot, um über das Wasser zu gleiten? Robbie Maddison schafft das auch auf zwei Rädern.

© Garth Milan Paddeln versus Moto Cross

Weiterführende Infos:
www.dcshoes.com/pipedream
#DCPipeDream
@dcshoes
@robbiemaddison
@dc_moto
#dcshoes

Kommentare