Seltenes Albino-Bambi in Steyr gesichtet:
Junges weißes Reh fühlt sich pudelwohl

Bambi sticht durch helle Fellfarbe sofort ins Auge Aber es bringt Unglück, ein weißes Reh zu erlegen!

Seltenes Albino-Bambi in Steyr gesichtet:
Junges weißes Reh fühlt sich pudelwohl

Ein seltenes Albino-Reh ist vor kurzem in Steyr in Oberösterreich aufgetaucht und fühlt sich sichtlich pudelwohl. Auch wenn es sich kaum blicken lässt, sticht das Bambi aufgrund seiner markanten Fellfarbe sofort ins Auge.

In wenigen Wochen dürfte das Tier seinen braun gefärbten Kollegen aber um einen Bocksprung voraus sein: Im dichten Schneefall wird es Jägern wahrscheinlich nur schwer auffallen. Außerdem gibt es den Aberglauben, dass es Unglück bringt, ein weißes Reh zu erlegen.
(apa/red)