Seltene Chance für Doherty-Fans: Live-DVD des Skandalrockers mit den Babyshambles

"Up the Shambles" zeigt Auftritt im Ritz in Manchester Hinter den Kulissen und Akustikversionen als Bonus

Seltene Chance für Doherty-Fans: Live-DVD des Skandalrockers mit den Babyshambles

Die erste Live-DVD der Band um Skandalrocker Pete Doherty! Die Babyshambles wurden 2004 von Pete Doherty nach dessen Ausstieg bei The Libertines gegründet. Im September des gleichen Jahres ließ die Band dieses frühe Konzert im Ritz in Manchester filmen.

Die Show umfasst Tracks vom Debütalbum "Down With Albion", das einige Wochen später, im November 2004, veröffentlicht wurde. Dazu kommen Singles der Sorte "Fuck Forever", "Albion", und "Killamangiro" plus Songs der Libertines und andere unveröffentlichte Nummern.

In einigen Stücken ist die schottische Sängerin/ Songschreiberin Dot Allison als Gastsängerin zu hören. Das Bonusmaterial beinhaltet Einblicke hinter die Kulissen, inklusive vollständige Solo- Akustikversionen einiger Libertines-Tracks von Pete Doherty sowie diverse weitere Live-Clips.

Info:
Babyshambles
"Up the Shambles - Live in Manchester"
Edel Records