Fakten von

Sechsjährige nach Kollision auf Skipiste in der Schweiz verstorben

Mädchen prallte auf 16-jährigen Buben

Ein sechsjähriges Mädchen ist am Sonntag nach einer Kollision auf der Skipiste ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich im Waadtländer Skigebiet Les Mosses, wie die Kantonspolizei Waadt mitteilte.

Zum Zusammenstoß kam es am Sonntagmorgen. Die Sechsjährige prallte auf der Piste mit einem 16-Jährigen zusammen, sie zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Noch an Ort und Stelle wurde sie reanimiert und mit der Rettungsflugwacht in ein Spital nach Bern geflogen. Dort erlag sie am Abend ihren Verletzungen. Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurden aufgenommen.

Kommentare