Unwetter von

Schwere Unwetter in Polen

Im ganzen Land wurden den Angaben nach mehr als 170 Dächer beschädigt. Es gab rund 600 Feuerwehreinsätze.

Schwere Unwetter haben in Polen zu Stromausfällen geführt und Schäden angerichtet. Rund 13.000 Haushalte waren am Samstag ohne Strom, wie das Sicherheitszentrum der Regierung (RCB) via Twitter mitteilte. Gewitter und Hagel hätten vor allem in Schlesien schwer gewütet. Im ganzen Land wurden den Angaben nach mehr als 170 Dächer beschädigt. Es gab rund 600 Feuerwehreinsätze.

Kommentare