Schweden von

Erste Details zur Hochzeit
von Carl Philip und Sofia

Schwedisches Königshaus gibt offiziellen Fahrplan zur Traumhochzeit bekannt

Schweden - Erste Details zur Hochzeit
von Carl Philip und Sofia © Bild: REUTER/Jonas Ekstromer/TT News Agency

Viel mehr, als die Tatsache, dass Prinz Carl Philip und seine Sofia am 13. Juni heiraten werden, war bis dato nicht über die royale Trauung bekannt. Nun hat das schwedische Königshaus jedoch die ersten offiziellen Details bekannt gegeben.

THEMEN:

Im Juni 2014 haben Prinz Carl Philip und Sofia Hellqvist ihre Verlobung bekannt gegeben. Genau ein Jahr später findet nun ihre Traumhochzeit statt. Ganze fünf Jahre musste das ehemalige Unterwäschemodel auf den Antrag warten. In einem gemeinsamen Interview mit ihrem Prinzen hat Sofia jedoch bekannt, dass sie lange Zeit noch nicht so weit war. Vor allem aufgrund der Kritik an ihrer Person, von der sie sich letztlich aber nicht einschüchtern ließ.

Der Fahrplan zur Traumhochzeit

Am Samstag, dem 13. Juni 2015 werden Carl Philip und Sofia einander nun endlich das Jawort geben. Die Feierlichkeiten beginnen laut dem vom schwedischen Königshaus veröffentlichten Fahrplan jedoch schon am Tag davor. Am Freitag, dem 12. Juni findet ein privates Abendessen für geladene Gäste statt. So haben es auch bereits Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill bei ihrer Trauung gehalten.

Die Hochzeitszeremonie wird am 13. Juni ab 16.30 Uhr in der königlichen Schlosskapelle in Stockholm stattfinden.

Nach der Trauung werden Prinz Carl Philip und seine Sofia wie bereits seine beiden Schwestern Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine mit ihren jeweiligen Bräutigamen Daniel und Chris in einer Pferdekutsche durch die Stadt fahren.

Victoria und Daniel von Schweden bei ihrer Hochzeit
© Getty Images/Pascal Le Segretain Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel bei ihrer Hochzeit am 19. Juni 2010

Die Route führt vom Königspalast entlang des äußeren Hofes, über den Burgberg, den Kai, die Nordbrücke, über diverse Straßen mit für uns unaussprechlichen schwedischen Namen wie Regeringsgatan, Hamngatan, Nybroplan, Nybrokajen, Hovslagargatan, Södra Blasieholmshamnen und Strömbron bis hin nach Logården. Während der Kutschenfahrt werden Streitkräfte des Militärs die Straßen von Stockholm säumen.

Prinzessin Madeleine und Chris bei ihrer Hochzeit
© Getty Images/Chris Jackson Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill bei ihrer Hochzeit am 8. Juni 2013

Nach der Ankunft in Logården werden 15 Sekunden lang insgesamt 21 Salatschüsse für das frisch vermählte Brautpaar abgefeuert.

Anschließend findet ein Abendessen im "Vita Havet"-Festsaal (deutsch: "Saal des Weißen Meeres") statt. Zu späterer Stunde findet ein Tanzabend in der "Galerie Karl XI" statt.

"Als Gastgeber der gesamten Hochzeitsveranstaltung fungiert das Königspaar", heißt es im abschließenden Statement auf der Homepage des schwedischen Königshauses.

Kommentare