Tote Frau gefunden

58-Jährige in ihrer Wohnung entdeckt. Polizei geht von Gewaltverbrechen aus

von Schwechat - Tote Frau gefunden © Bild: BMIE

Die alleinstehende Pensionistin war zuletzt um den 20. März gesehen worden, teilte Friedrich Köhl, Sprecher der Staatsanwaltschaft Korneuburg, mit. Weil sich inzwischen die Post gestapelt hatte, habe eine Nachbarin in dem Mehrparteienhaus die Polizei alarmiert. Laut Sicherheitsdirektion wurde die Wohnung am Donnerstag gegen 17.00 Uhr geöffnet. Beamte des Stadtpolizeikommandos Schwechat fanden die Leiche.

Staatsanwalt Köhl sprach von einem offenbar gewaltsamen Tod der Frau. Die 58-Jährige sei auf dem Boden gelegen, berichtete Chefinspektor Etz. Vieles deute auf Gewalteinwirkung hin. Hinweise auf einen möglichen Täter gab es vorerst nicht.

Kommentare

freud0815 melden

abgängig wenn die frau solange verschwunden war, wieso öffnet man erst jetzt die tür? eigentlich schaut man doch zuhause zuerst, oder?

Rakaar melden

Re: abgängig Wenn niemand die Frau als vermisst meldet wird sie auch nicht gesucht. So einfach ist das...

melden

Abgängig ? Wie kann jemand fast ein Monat abgängig sein, der tot in seiner Wohnung liegt ?

freud0815 melden

Re: Abgängig ? gsd hab ich da mal was nicht falsch verstanden :) wahrscheinlich wurde die anzeige nicht ernst genommen und liegt aufm schreitisch von jemand-denn auf läuten und klingeln machte keiner die tür auf

Seite 1 von 1