Schwarzenegger-Schau von

Arnie-Museum eröffnet

Schaulustige Anrainer bei "Soft-Opening". Ex-Gouverneur kam nicht persönlich.

  • Bild 1 von 13 © Bild: APA/Leodolter

    Arnold Schwarzenegger schlief einst in diesem Bett in Thal bei Graz. Man kann sich gar nicht vorstellen, dass die steirische Eiche hier hineingepasst hat.

  • Bild 2 von 13 © Bild: APA/Leodolter

    Zum Superstar wurde er als "Terminator".

Vor allem Schaulustige aus der Umgebung haben beim sogenannten Soft-Opening das Arnold-Schwarzenegger-Museum in Thal bei Graz besucht. An seinem 64. Geburtstag war die "Steirische Eiche" zwar nicht persönlich anwesend, der kalifornische Ex-Gouverneur soll aber in einigen Wochen zu einer großen Feier anreisen. Die Vor-Eröffnung nützten vor allem Bewohner aus der Umgebung.

Auf rund 200 Quadratmetern wurde Schwarzeneggers Geburtshaus wieder in den Zustand rückgebaut, in dem es in der Mitte des vorigen Jahrhunderts war. Wohnräume und Einrichtung sind zum Teil noch original vorhanden oder wurden nachgebaut. Arnies erste Gewichte, mit denen er sich die "Mister Universe"-Figur antrainiert hatte, sind ebenso zu sehen wie eine lebensgroße Terminator-Figur. Auch jener Schreibtisch, hinter dem der Steirer als Gouverneur von Kalifornien die Geschicke des US-Bundesstaates lenkte, befindet sich in der rund 1.000 Exponate umfassenden Ausstellung. Im Museum laufen außerdem auf sechs Monitoren Trailer von Schwarzenegger-Filmen.

Am Eröffnungstag konnten Besucher eine extra angefertigte Museums-Briefmarke erstehen und sich den neuen Titel "Arnies Heimat" von Schlagersänger Bernd Roberts live anhören. Wenn der Ex-Gouverneur dann selbst zu Besuch kommt, wird das Museum um noch eine Attraktion reicher: Schwarzenegger wird dann vermutlich jene drei Meter hohe Bronzefigur mitbringen, die er bei einem Künstler im US-Staat Idahoe in Auftrag gegeben hat und die ihn in Bodybuilderpose zeigt. Diese Skulptur soll dann vor dem Haus stehen und schon von weitem auf das Museum hinweisen.

Adresse:
Arnold-Schwarzenegger-Museum
Linakstraße 9
8051 Thal bei Graz
Geöffnet: Mittwoch bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr.